Wegen des Jahrestages von Yushchenko wird der Kopf der Nationalen Bank, schließlich - dass, aus Urlaub

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 789 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(473)         

Vladimir Stelmakh hat vor, aus dem Urlaub zu kommen, um in der Nationalen Bank am 23. Februar zu arbeiten.

Der Vertreter von NBU hat darüber berichtet.

"Vladimir Semenovich wird im Urlaub bis zum 22. Februar einschließlich sein", - hat er erzählt.

Im Urlaub seiend, hat Stelmakh am 11. Februar eine Sitzung mit dem Präsidenten Victor Yushchenko gehalten, während dessen die Situation in valyutno - der Kursbereich, und auch in einem Banksystem besprochen wurde.

Am 15. Januar ist Stelmakh auf der Erlaubnis gegangen.

Am 18. Januar waren 70 Jahre Stelmakhu.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik