Die Unternehmer von Nikolaev haben vor, das Sekretariat des Präsidenten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 951 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(570)         

Die Unternehmer von Nikolaev, die sich in der informellen öffentlichen Organisation "Antikredit" vereinigt haben, haben vor, an der vollukrainischen Protesthandlung am 23. Februar teilzunehmen. Die von der Publikumsorganisation von Donetsk "Zakhist" begonnene Protesthandlung, wird in allen Städten der Ukraine unter Wänden von Regionaldarstellungen von NBU stattfinden. Sitzung wird in Kiew stattfinden, wo die Unternehmer von Nikolaev vorhaben, unter Wänden des Sekretariats des Präsidenten auf der Bankovaya Street zu gehen.

Voraussetzungen der öffentlichen Organisation "Zakhist" sind fast mit Voraussetzungen des Nikolaevs anticreditchik identisch:

1. Ein Verbot der Rückkehr von Ablagerungen zu entfernen!
2. Die Währungskredite in hryvnia an der Rate zur Zeit des Unterzeichnens der Kreditabmachung zu übersetzen oder Gelegenheit zu geben, Monatszahlungen an der Rate zur Zeit des Vertragsunterzeichnens zurückzuzahlen!
3. Krediturlaub sowohl auf einem Körper, als auch für das Prozent auf dem Kredit im Falle der Bestätigung einer schwierigen finanziellen Lage zur Verfügung zu stellen!
4. Banken zu verbieten, einen Zinssatz für die Kredite zu vergrößern! Bereits vergrößerte Raten in den angegebenen in Kreditabmachungen zurückzugeben!
5. Um Eigentumsbeschlagnahme im Falle der Verzögerung von Zahlungen in Gegenwart von der Nichtzahlung zu verbieten, urteilen auf dem Kredit vernünftig!

Wahrscheinlich hat es auch als der Hauptgrund für die gemeinsame Teilnahme in dieser Handlung gedient. Gemäß Andrey Murlyan, der der Leiter der Antikreditorganisation ist, haben sie vor, nach Kiew zu gehen, weil die gehaltenen Ereignisse in Nikolaev noch sichtbares Ergebnis nicht nachgegeben haben. An gegenwärtigen Unternehmern hat bereits den Bus für eine Reise nach dem Kapital bestellt. Außerdem bemerken anticreditchik, dass jeder jedoch für diesen Zweck an der Protesthandlung in Kiew teilnehmen kann, das es notwendig ist, den Kosten einer Reise zu bezahlen, die 150 hryvnias macht. (37-37-21, 58-05-69).

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik