Yu. Tymoshenko erklärt fehlen von Drohungen für die Durchführung des Staatsbudgets

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1098 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(658)         

Der Premierminister - der Minister der Ukraine, die Yulia Timoshenko erklärt, fehlt von Drohungen für die Durchführung des Staatsbudgets. Sie hat darüber heute rechtzeitig eine Presse - Konferenzen im Kabinett von Ministern, dem Korrespondenten von RBC - Berichte von Ukraine gemeldet.

"Alle Haushaltsquittungen werden in Übereinstimmung mit dem feststehenden Verfahren ausgeführt. Die Regierung wird es zur Verfügung stellen", - hat sie betont.

Sie hat auch berichtet, dass die Regierung unter der Kontrollzahlung von Bewilligungen in höheren Bildungseinrichtungen nimmt. Gemäß ihr während des Check-Ins getrennter HOCHSCHULBILDUNGSEINRICHTUNGEN von ihren Verwaltungsübertretungen weil wurden Ernennung und Bewilligungszahlung gegründet.

Unter solchen HOCHSCHULBILDUNGSEINRICHTUNGEN hat sie die Universität von Volynsk, die Universität von Ternopol und die Lehrerlehruniversität von Kharkov genannt. Als ein mehr Grund einer Verzögerung mit der Zahlung von Bewilligungen von Yu. Tymoshenko hat die Übersetzung von Rechnungen von HOCHSCHULBILDUNGSEINRICHTUNGEN von einer Bank in einem anderen genannt. "Es sind technische Probleme, zu denen wir mit dem Verstehen behandeln", - der Premierminister - hat der Minister erzählt.

Sie hat auch berichtet, dass bereits am 2. Februar für die Zahlung von Bewilligungen für den aktuellen Monat fundieren, wurden vom Bildungsministerium in HOCHSCHULBILDUNGSEINRICHTUNGEN vollständig übertragen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik