Valery Pustovoytenko: "Yushchenko kann gehen, kann auf Wahlen nicht gehen, aber er hat keine Chancen"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1043 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(625)         

"Verbrechen. Ist NICHT GEGENWÄRTIGE" Angebote die Leser des Interviews unserem Landmann der ex-Premierminister - der Minister Valery Pustovoytenko.

Als im Dezember 1999 der Premierminister - der Minister der Ukraine Victor Yushchenko, er und das Kabinett geworden ist, das er, genannt "Reformer" angeführt hat.

Dann hat Yushchenko wirklich gut viel gearbeitet. Jedoch denkt sein Vorgänger auf einem Regierungsposten des Leiters Valery Pustovoytenko, dass ein Verdienst es nicht nur und nicht soviel Yushchenko, wie die vorherigen Regierungen, die das Fundament für das Wirtschaftswachstum gelegt haben.

Jetzt befasst sich der ex-Kopf von NDP Pustovoytenko, es scheint auch, mit aktiver Politik nicht, aber gerade scheint es. Er beobachtet, macht Anmerkungen, empfiehlt, schafft öffentliche Vereinigungen dazu, was er der große Experte ist. Sicher, macht einige Pläne und bezüglich der Präsidentenwahl, aber befördert nicht schnell, sie noch zu teilen.

"Chefredakteur" hat mit Valery Pavlovich praktisch zur Zeit der Stimme für den Regierungsverzicht gesprochen, als Ergebnisse noch unbekannt waren, aber ganz vorausgesagt werden.

"Zusammen mit der Präsidentenwahl ist es notwendig, parlamentarisch früh"auszuführen

Valery Pavlovich hier haben Sie beobachtet, wie die Verkhovna Rada die Regierung, und mit einer großen Garantie entlassen hat, dass sie nicht geschieht, obwohl, wahrscheinlich, für den Verzicht der Regierung und es bestimmte objektive Gründe gab. Wie Sie, der ehemalige Premierminister - der Minister, eine gegenwärtige Situation - und bezüglich der Kabinettstätigkeit, und bezüglich der Voraussetzung über seinen Bericht schätzen?

Heute komme ich zu einem Beschluss, dass die Ukraine jemand besonders versucht, im Allgemeinen als der Staat zu zerstören! Weil wir Druck als von außen - aus den Ländern der Europäischen Union und Russlands, und aus als ob jemand sehr hoch entwickelter Spott am Staat fühlen. Übrigens beeinflusst die Situation, die am Sekretariat des Präsidenten mit der Regierung entstanden ist, sowohl auf der inneren als auch Außenpolitik. Auf der Außenrichtung jetzt praktisch wird jeder mit der Ukraine auf dem inneren auch mehr nicht betrachtet, als es genug Probleme sind.

Bezüglich der Leistung von Yulia Timoshenko auf dem Regierungsbericht im Parlament, dass ich, nicht in Betracht ziehe, wird alles bis zum Ende - als Vertreter eines Zweigs der Macht - gesetzgebend, und Vertreter anderen Zweigs der Macht - Manager aufrichtig erzählt. Sowohl diejenigen ist es, als auch andere unaufrichtig... Ich hier habe eine Presse - Konferenz und Roman Bezsmertny beobachtet (der Vizekopf des Sekretariats des Präsidenten auf Regionalproblemen. -Ausgabe) und Victor Bondarya (Leiter Dnepropetrovskoy JA, Parteimitglied "Das gleichförmige Zentrum".-Ausgabe) und Anatoly Bliznuk (Leiter Donetskoy JA, Parteimitglied von Gebieten. -Rot. )... Auch ich habe für mich den folgenden Schluss gezogen: heute irgendwie ist es unmöglich, jeden zu entlassen!

Warum? Zum Beispiel, in der Partei von Gebieten so ziehen nicht in Betracht und im Sekretariat des Präsidenten auch...

Es ist offensichtlich, dass es eine Vorbereitung der Präsidentenwahl gibt. Aber ich alle - halten die Meinung, dass zusammen mit der Präsidentenwahl es notwendig ist, das parlamentarische früh auszuführen! Weil die Verkhovna Rada untätig - und es jetzt untätig, dort Unähnlichkeit von Polen 50/50 nicht bleiben kann, und ein Teil von Abgeordneten das in einem in anderer Partei unsicher ist!. Deshalb nach Präsidentenwahlen wird das Kabinett - es anwesend oder neu sein - nicht anerkennen.

Und ich verteidige eine Position, die zusammen mit dem kürzlich gewählten Präsidenten sein muss und die kürzlich gewählte Verkhovna Rada, die wann immer möglich die Pro-Präsidenten-Mehrheit schaffen wird und die neue Regierung schaffen wird, die dieser Koalition entsprechen wird. Das ist die Macht muss volle Verantwortung annehmen!

Das im Wirtschaftsplan kommt heute zuerst im Parlament, und dann und in der Regierung vor, ich ziehe einfach als ein Sabbat in Betracht. Nach meiner Meinung, wenn die Opposition, nach der Leistung der Premierminister stark war - musste die Ministerin Tymoshenko der Führer der Opposition Victor Yanukovych handeln, der Schattenkabinett von Ministern anführt, und das antirezessive Programm, die neuen Schritte für einen Ausgang der Ukraine von einer Wirtschaftskrise anzubieten. Leider sind solche Schritte nicht da, und Leistungen bei dieser Gelegenheit waren nicht. Die Schwäche der Opposition gibt der Chance sowohl eine Mannschaft eines Präsidenten, als auch Regierungs-, um sich zu benehmen, wie sie wünschen werden...

Paradox darin, einerseits, verstehen sogar Nichtfachmänner, dass Wirtschaftshinweise, die von Yulia Timoshenko genannt werden, von der Wirklichkeit weit sind.Andererseits, und nicht Unterstützer seiner Regierung - zum Beispiel, dieselbe Gruppe "Für die Ukraine! ", kostet auf einer Position, dass es unmöglich ist, die Regierung zu entlassen. Und der Präsident erklärt, dass das der Regierung nicht erlauben wird, Verantwortung zu vermeiden...

Sie verstehen, es ist notwendig, öffentliche Kontrolle über die Macht und Regierungstätigkeit zu stärken, und eine Oppositionsrolle in der Gesellschaft zu stärken...

Und wie man es, auf - zu Ihrigem macht? Weil es genug öffentliche Organisationen und Vereinigungen sind, aber ihre Position ist die Behörden, anscheinend, absolut langweilig...

Zuallererst müssen politische Parteien, die heute in die Verkhovna Rada nicht eingeschlossen werden, energischer werden. Sowohl als werden parlamentarische als auch als Präsidentenwahlen wieder auf drei - vier politische Kräfte reduziert, die Chancen haben, - und alle stattzufinden! Und es ist absolut falsch! Ich kenne viele Menschen, die gern in der Macht arbeiten und System von Staatsorganen, Wirtschaft, Finanz verstehen würden, aber zu ihnen, infolge einiger politischer Faktoren, wird der Weg dort bestellt!

Sie haben eine breite Erfahrung in der Organisation der Vereinigung von öffentlichen Strukturen - und "Zlagoda" des Endes 90-x, und Für die Uniform Block von Ukraine auf Wahlen 2002-го, und GEHEN "Zusammen wegen der Zukunft" bei der Präsidentenwahl 2004 - M. Solche breiten Vereinigungen sind jetzt im Allgemeinen, und unter wen möglich?

Ich denke, dass wirklich nicht da ist. Hier hat Seminozhenko "Das ukrainische Forum" geschaffen, in welche herrische Leute - sowohl Anatoly Zlenko als auch Leonid Kuchma sowohl Leonid Kravchuk, als auch Diplomaten und Wirtschaftswissenschaftler, und alles, was für den Staat arbeiten wollen, eingeht... Aber, wahrscheinlich, hat Gesellschaft heute kein Bedürfnis, diese Leute zu hören - und die Macht will sie zuallererst nicht hören!.

Oder hier haben wir Sanhedrim geschaffen, in dem Leonid Kravchuk den Vorsitz hat, - schreiben wir Briefe, Adressen dem Präsidenten, aber sie, anscheinend, liest niemand... Und alle Versuche von Leonid Makarovich, unsere Meinung dem Präsidenten zu informieren, kommen zu nichts... Im Allgemeinen, sowohl früher, als auch jetzt einflussreicher sozialer Bewegungen haben Angst...

Solche Beziehung der Macht zu ähnlichem educations denkend, drehten sie sich vor langer Zeit in einen transzendentalen Gegenstand, nicht wahr?

Warum? Sie können wiederbelebt werden. Es gibt Adressen zu mir persönlich eine Zahl genug ernste Menschen, denen diese Projekte angenehm sind, und die darauf beharren, solche Richtungen und weiter zu schaffen.Ich werde nicht freigeben, wie sie noch sagen, wie sie genannt werden, aber es werden Blöcke sein, mit denen es möglich ist zu gehen und auf der Präsidentenwahl, und auf der Zukunft parlamentarisch, - sind Ideen, ob, aber ich jedoch nicht weiß, wird es möglich sein, sie zu begreifen.

"In der zweiten Runde der Präsidentenwahl gibt es Tymoshenko und Yanukovych"

Das ist bei der Präsidentenwahl, wenn ich richtig verstehe, haben Sie vor, eine bestimmte Persönlichkeit zu unterstützen, und Sie werden auf dem parlamentarischen mit einer politischer Kraft gehen?

Nein, ich denke, dass es möglich ist, zu gehen und mit dem Angebot auf der Präsidentenwahl, und sich auf die Teilnahme im parlamentarischen vorzubereiten. Auf der Präsidentenwahl sehr einfach zu gehen: das Versprechen in fünfhunderttausend hryvnias, fünfhunderttausend Unterschriften von siebzehn Gebieten, ist auch zu Wahlen gegangen!

Aber dasselbe ist es frivol!.

Ja, es ist frivol. Weil die Schätzung ist oder nicht? An uns jetzt wird alles worauf reduziert? Tymoshenko, Yanukovych und Simonenko. Drei Kandidaten, sind andere Kandidaten nicht da...

Warten Sie was Simonenko?

So, was? Pyotr... Ich spreche über diejenigen, die gehen werden. So, wer sich wirklich heute wegen eines Postens des Präsidenten …

wenden wird

So haben Sie nicht gerufen, zum Beispiel sprechen Sie ein Nachname des obliegenden Präsidenten Victor Yushchenko oder ein Nachname eines mehr potenziellen Kandidaten, den Sie gut kennen und der, und mit Ihnen vorgeschlagene Ehe über die Zusammenarbeit...

Sie haben Yatsenyuk vor?

Ja.

Ich und habe gewusst, dass Sie über Yatsenyuk erzählen werden!.

So, Yushchenko kann gehen, kann nicht gehen, aber er hat keine Chancen: dafür ist es besser, entsprechend den Begriff auf einem Posten des Präsidenten zu beenden, Anstrengungen zur Verdichtung der Arbeit von Exekutivbehörden sowohl im Zentrum, als auch auf Plätzen geleitet, und Gedanken bezüglich Wahlen zurückzuweisen. Dieses sein Recht, zu gehen oder auf Wahlen nicht zu gehen, aber denke ich, ob Misserfolg sehr offensichtlich ist, wird all das - nicht gehen - wenn er es wirklich versteht.

Und Yatsenyuk?

So, es hatten wir in der Ukraine absolut neuen Clan... Es gab Zeit, als der Clan Lazarenko geschaffen hat, dann gab es einen Clan von Donetsk, dann die Gruppe von Kharkov, die stärker in der Verkhovna Rada nicht geworden ist... Und heute gab es eine neue Gruppe - Firtash und andere einschließlich Yatsenyuk. Es ist neue Gruppe, die überall heute Yatsenyuk zeigt.Es jung, interessant, und kürzlich gab es eine Nachricht - wenn auf "dem Chefredakteur" nicht falsch sind - dass er bald fünfunddreißig Jahre alt ist und er Kandidat für den Präsidenten sein kann...

So, Firtash hat im Moment sehr schwierige Situation wirklich, einschließlich in der Partei von Gebieten. Er hat Regierungsentwicklung nicht erreicht, die von Yury Boyko durch seine Schuld geführt ist, PR wurden im Nichtgewinnen verwechselt jetzt kämpfen auf dem Regierungsverzicht. Er kämpft sehr viel um sich (selbst), mit den Finanzmitteln, dem Sekretariat des Präsidenten, Bruchteils von Puerto Rico einschließlich Yatsenyuk. Und diesen Kampf von Chancen daran weniger zu gewinnen. Ob politisches Leben solch "das freundlichere - eine Überraschung", wie Yatsenyuk, wenn Firtash verliert und es - derselbe Akhmetov zerstören wird, zum Beispiel zu schnell enden wird? Weil an sich "Die Vorderseite von Änderungen" Yatsenyuka - es noch nicht sehr ernst ist...

Wie an uns finanziell - Wirtschaftsclans geschaffen werden? Dieselben Leute führen zur Macht von verschiedenen Leuten, aber das System überall ist absolut identisch. So, es gab zu sich Firtash, er war überall nicht hörbar, er hat nirgends früher geglänzt, hat viele Unternehmen im Territorium der Ukraine empfangen und hat sogar mit "Gazprom" den Vertrag über die Versorgung von Benzin in die Ukraine fünfzig auf fünfzig geschlossen... Ich denke damit, wen gekommen ist und gerade wie diese solche Abmachung nie unterzeichnen würde! Hier ist auch es notwendig, nach dem Grund seines Einflusses darin zu suchen, ist, warum es damit unterzeichnet hat, wer es bevorzugt hat, weil dieser "Rosukrenergo" geschaffen wurde, und als all das enden wird...

Und was man hier sucht? Es ist bekannt, dass alles am höchsten Niveau vorgekommen ist. Wirklich, und jetzt bleibt das höchste Niveau der Schirmherrschaft...

Ja, aber dieses Schema der Versorgung von Benzin wurde Yushchenko geschaffen. Es ist bekannt, wer es getan hat, wer geholfen hat, wer hinter ihnen auch der andere gestanden hat. Dieses System sehr schwierig, aber Zukunft finanziell - Wirtschaftspläne ist gleich viel nicht da.

Ich denke, dass alle - wir Zivilgesellschaft bauen müssen, müssen wir politische Parteien haben, die alle - ziemlich bewusst, und in der Gesellschaft sein würden, um Niveau der Moral unserer Bürger und eines politicum zu heben. Es ist solche rhetorische Frage.

Aber währendwieder - wird es einen Kampf von Clans geben, es wird einen Kampf von persönlichen Bestrebungen geben, und es ist offensichtlich - wir beobachten es jeden Tag...

Sicher:eine Macht - Yushchenko, Tymoshenko, kam Yatsenyuk, und führte die Ukraine zur finanziellen und politischen Krise als? Absolut! Jetzt sind sie in jedem Maß gelaufen. Jetzt wird Yatsenyuk ein kleines bisschen von ihnen, Tymoshenko und auch verstreutem Yushchenko entladen. An jedem plant für die kommende Präsidentenwahl - persönliche Pläne oder Pläne jener Gruppen, die sie vorlegen. Hier werden sie auch mit einander kämpfen.

Ist auch Yanukovych. Und, leider, irgendwie, wird alles auf eines reduziert: Ich denke, in der zweiten Runde der Präsidentenwahl gibt es Tymoshenko und Yanukovych, und zwischen ihnen das Problem wird aufgelöst.

Warum Yulia Vladimirovna so einen Posten den Premierminister - der Minister hält? Weil, wenn sie heute die Stellvertreterin der Leute war, sie absolut ruhig einen Hauptstuhl verlassen würde, zum Parlament kommen würde, und stärker schauen würde, als sie jetzt schaut. Zurzeit hat es absolute Frachtfracht, deren darauf, - die ganze Wirtschaft hängt. Und ein Mangel an der Regierung von Tymoshenko - sein Nichtprofessionalismus. Niemand befasst sich mit Macht, und es ist die Basis der Wirtschaft! Auch ist niemand mit der Industrie beschäftigt! Deshalb denke ich, dazu ist es dringend, Morgen ist es notwendig, das Kabinett wiederzuformatieren: um sich zu ändern, bestechen Sie einige Minister der vize Premierminister - Minister der Macht von der Industrie, wer, zuallererst, innere Wirtschaft koordinieren wird.

"Rumänen das ganze Leben, wie viele sie, зарятся auf unseren Ländern zu Bessarabia bestehen! "

Sie denken, Folge wird Wirtschaftsblock der Regierung betreffen, die ist Quote von BYuT?Weil,zum Beispiel warnt dieselbe Gruppe "Für die Ukraine", wird anfangen, was das Ändern gerade von Humanisten, der NONNEN-Quote ist, und erklärt hat, dass das für den Verzicht oder die Ernennung von bestimmten Ministern nicht stimmen wird, wer auch immer sie zu nur für den vollen Verzicht der Regierung waren...

So, wo - der Unstimmigkeiten ist. In der Regierung heute sind die definierten Leute für den humanitären Bereich verantwortlich, und es ist - der vize Premierminister richtig, der für den humanitären Bereich verantwortlich ist, muss sein. Aber erzählen Sie, was tut heute den vize Premierminister Nemyrya? Es tut nichts!

Sehr viel sogar tut - ist mit den Auslandsbeziehungen von Yulia Timoshenko beschäftigt...

So, ich weiß nicht, dass es tut - hat nicht gehört, und ich will nicht wissen.Aber das, das zur Entscheidung des Haager Gerichtes auf der Inselschlange zufällig ist, bezeugt, dass der vize Premierminister Nemyrya mit öffentlichen Angelegenheiten ungenügend beschäftigt ist! Sicher muss die Frage auf der Schlange noch studiert werden, aber als auf mir schaut es, so dass Europa uns wieder "geworfen" hat, und wir schuldig sind. Dort wird das Gemeinschaftsunternehmen auf der Gasproduktion, die nach Europa transportiert wird, geschaffen. Mit uns ist es sehr schwierig, solches Gemeinschaftsunternehmen zu schaffen, weil wir keine politische Stabilität haben, und mit Rumänen es möglich ist.

Noch in der Mitte des 90-x, der Verkehrsminister seiend, war ich in Rotterdam, wo den Film über einen Transportgang über die Donau gezeigt hat. Es war offensichtlich, dass Rumänen der Ukraine entgegensetzen. Sie alle Leben, wie vieles sie, зарятся auf unseren Ländern zu Bessarabia bestehen! Und so, hat diesen Film über den Transport über die Donau gezeigt, und die Ukraine dort wird überhaupt nicht erwähnt! Ich bin aufgestanden, und ich spreche: "Lieb, verzeihen Sie und wo die Ukraine? " Sie sind verwirrt geworden: "Ja ist nicht da, nein, denken Sie nichts". Aber sie haben die Donau nur auf dem Territorium, unserem Teil der Donau gezeigt es gab nicht - Münder Schnell, irgendetwas ist absolut! Das ist mit uns rechnen - sowohl dann, als auch jetzt nicht!.

Ich kann nicht, aber nach dem Präzedenzfall in Ihrem Aufenthalt den Premierminister - den Minister fragen - als Moldawien zwei Dörfer gegeben wurde, es den Seestaat im Austausch auf einem Stück der Straße zu Odessa praktisch gemacht. Und jetzt baut Moldawien zusammen mit Aserbaidschan den petroterminal, der der Mitbewerber zu unseren Unternehmen in diesem ehemaligen ukrainischen Territorium ist. Warum es notwendig war, es zu tun?

Dann haben zwei Positionen uns gegeben. Es ist die Gleise, die das Territorium Moldawiens und Moldawiens dort ständig zu uns durchgeführt hat, habe ich Barrieren gestellt. Und das zweite ist ein Teil der Straße Odessa - Izmail. Aber dass Sie gewusst haben, hat das Terminal von Moldawien angefangen, im Territorium zu bauen, aber es arbeitet nicht. Deshalb es während aussichtslose Frage. Und wir haben die Probleme besonders auf den Gleisen aufgelöst.

Und sie haben einen Ausgang zum Seeproblem aufgelöst! Und Sie wollen erzählen, was dieser petroterminal gleich viel sein würde - würden sie diese Territorien erhalten oder nicht?

Ja, all das, das dasselbe sein würde, haben sie es im Territorium gebaut. Wenn sie Hafen bauen würden, würde auch den Status des Seestaates, und so haben...

So, kann auch bauen.Sie ziehen nicht in Betracht, was diese Fälle - von Palankaya und Snake, in Grad das identische Meinen sind, dass die Ukraine die Interessen nicht verteidigte?

Nicht, dass Sie solcher sprechen! Hier kann sogar Vergleich nicht sein! Irgendwelcher "die Geschichte von Moldavian" ist nicht anwesend, weil noch, dass Hafen für sie nicht arbeitet! Und diese Schlange wir haben die Insel verloren, die an uns ein Stück eines Bordes des Schwarzen Meeres ausgewählt hat, ziehe ich sehr ernstlich in Betracht.

Als der Premierminister - der Minister der Krim Franchuk war, ist er sehr ernstlich mit einem Bord des Schwarzen Meeres - gerade in diesem Teil, wo die Inselschlange beschäftigt gewesen. Wir dann mit dem englischen Unternehmen Shell hat zugegeben, dass sie zur Arbeit kommen werden, werden mit uns Gemeinschaftsunternehmen schaffen. Ich dort bin abgereist, wir haben geschaut, waren auf Türmen völlig, um ein Gasproblem über die Krim, und weiter es zu schließen, um zu jemandem zu verkaufen... Aber bereits wie viele Jahre gegangen sind, und so ist all das und geblieben...

Um deshalb diese Fälle irgendwie zu vergleichen, ist es unmöglich! Heute werden Rumänen Gemeinschaftsunternehmen mit den Ländern der Europäischen Union schaffen und werden Benzin auf einem Bord herausziehen, es ist eindeutig. Und sie werden es vor uns machen! Die ähnliche Situation an uns mit Russland, mit dem wir Grenze über das Schwarze Meer auch nicht teilen können! Wir müssen sofort Gemeinschaftsunternehmen schaffen und Benzin - 50/50 herauszuziehen, oder wie viel es sein wird!. Solche politischen Probleme müssen dringend aufgelöst werden, verschieden werden wir fortsetzen, um die Durchfahrt des russischen Benzins durch die Ukraine zu kämpfen! Warum man die Chance nicht gibt, auf dem Territorium der Ukraine eine mehr Pfeife zusammen mit Russland zu legen? Unsere Erde, ihr Geld, unsere Pfeifen und so weiter...

Sie ließen diese Ideen zu Behörden erklingen die können die relevanten Entscheidungen treffen?

Ich habe geklungen! Und heute ziehe ich in Betracht, es ist sehr normale Idee sehr viel! Wir hatten 32 Milliarden von der Durchfahrt des russischen Benzins über das Territorium der Ukraine! Und jetzt erhalten wir Geld von der Durchfahrt, aber zu solchem aufgeblähtem Preis kaufen wir Benzin für den eigenen Verbrauch, dass unsere Wirtschaft aufhört, das gewinnbringende zu sein! Es ist notwendig, sich aus dem Wirtschaftsgesichtspunkt zu nähern und zu tun, der in die Ukraine günstig ist, um seine Transitgelegenheiten zu verwenden:es wird keine Durchfahrt geben, so werden wir einen Teil unserer Wirtschaft verlieren!

Na, zum Beispiel arbeitet die Pfeife "Odessa — Fords" nicht? Weil ständig diskutiert in reversive oder in einer abgeneigten Weise es arbeiten muss! Aber was Unterschied? Die Hauptsache, dass es gearbeitet hat, habe ich nicht stillgestanden! Woche dort, wird Woche in anderer Partei - die Hauptsache wanken, dass es mit Öl gefüllt wurde! Und Öl ist nicht da! Wie wir vom Kaspischen Meer Öl zu Odessa bringen werden? Ja in jedem Fall, und nie! In - das zweite dort ist auch das Öl im Kaspischen Meer in genug nicht da...

"Kandidaten wird es eine Person 50 geben, es ist nicht weniger. Aber die Hauptzahlen dort sind Yanukovych und Tymoshenko"

Wollen wir zur Politik zur Präsidentenwahl zurückkehren. In einer Dreieinigkeit von Führern haben Sie Simonenko genannt. Warum?

Warum ich es nannte? Weil es eine Schätzung in den jeweiligen Gebieten der Ukraine unter der relevanten Gruppe der Bevölkerung hat. Ich denke, Kandidaten werden sein, wo - dass die Person fünfzig nicht weniger, aber die Hauptzahlen, ich ziehe in Betracht, es Yanukovych und Tymoshenko gibt. Wahrscheinlich, und Litvin. Sogar nicht wahrscheinlich, und ist es genau.

Sprechen Sie, zwischen Maßnahmen von Litvin und Tymoshenko und in der Rücksicht auf die Präsidentenwahl sind möglich: Anlegesteg, es bleibt der Premierminister mit hier solchen Mächten und unterstützt ihn bei der Präsidentenwahl. Fantasie, wahrscheinlich, aber warum Sie so niedrige Schätzung Litvin, seinen Botschafter Simonenko bringend?

Weil in unserer Situation keine Maßnahmen absolut jede Gültigkeit haben. Heute abgestimmt, und Morgen verstreut...

Warum ich so über Litvin spreche? Weil es bei der Präsidentenwahl keine Chancen hat. Und hier konnte der Sprecher von ihm ziemlich gut sein.

So, es und jetzt Sprecher...

Ja, er ist ein Sprecher. Auch es ist seine Arbeit nach meiner Meinung. Und hier bei der Präsidentenwahl zu gehen, ziehe ich in Betracht, sie hat keine Chancen. Es hat die Wählerschaft, und ich denke, er konnte die entsprechenden Maßnahmen mit jemandem von denjenigen schließen, die ich genannt habe, der jemandem von ihnen helfen soll, der Präsident zu werden. Aber, andererseits, ist der Mechanismus der Übertragung von Stimmen eines Führers zu einem anderen wirklich nicht da.

Früh bestehen parlamentarische Wahlen, weil die Partei von Gebieten in der Person von Sergey Levochkin erklärt, dass die Entscheidung über die Hinzufügung von Mandaten getroffen wird, wie wahrscheinlich darin...

Ich denke nicht, dass die Abgeordneten, die Geld bezahlt haben, also einfach Mandate abgelehnt haben. Weil sie sprechen: "Ich nicht in einem Jahr, habe und für fünf gezahlt! "... Deshalb wird jeder unabhängig Mandate nicht stellen. Ich stoße überhaupt darin nicht.

Sie glauben an frühe Wahlen in diesem Jahr nicht?

Zurzeit nicht. Im letzten Jahr und habe ich gehandelt und habe gesagt, dass frühe Wahlen notwendig sind. Heute sind sie nicht notwendig. Tymoshenko muss fertig sein, aber parlamentarische und Präsidentenwahlen müssen zur gleichen Zeit gehalten werden.

Wer, in diesem Fall, diese Entscheidung treffen wird?

Ich, denke das Parlament und werde akzeptieren. Oder derjenige, der Wahlen gewinnt.

Ich erinnere mich einfach an 2005, als Yushchenko ein Präsident geworden ist: sagen Sie jetzt, dass sein größter Fehler darin bestand, dass es sofort Parlament nicht entlassen hat und die widerstandsfähige Pro-Präsidenten-Mehrheit nicht geschaffen hat. Wenn Tymoshenko, dass, ganz vielleicht der Präsident wird, es für die Parlamentsauflösung gehen wird. Aber ob derselbe Litvin dazu gehen wird? Warum dazu es?

Wenn Tymoshenko ein Präsident wird, wird es alles machen, um die Mannschaft zu schaffen, so, wird früh parlamentarische Wahlen halten. Und dann viele, besonders von einer Mannschaft eines Präsidenten, werden wir im neuen Parlament nicht sehen.

Sie wissen, Yushchenko hat mich gebeten, ihn im Laufe der Zeit bei der Präsidentenwahl zu unterstützen. Ich habe es gefragt: "Wo Sie im System der Macht von NDP - und ich und jene Leute sehen, die arbeiten mit mir? " Er hat geantwortet: "Wollen wir Wahlen halten, und dann werden wir schauen... " Ich habe es dann erzählt: "Es nicht antwortet. Ich kann Leuten nicht erzählen, die leben werden, um zu fallen, und dann es sowohl dort, als auch hier sein wird... " Deshalb hat solche Position gewählt, und ich habe Yanukovych unterstützt. Und jetzt haben sich jene Leute, die Yushchenko unterstützt haben, wirklich entzwei aufgelöst. Ich frage sie jetzt eine Frage: "So, wer hatte Recht? " Ich habe ihnen gesagt, dass wird nicht fühlen sollen, wird es nicht im Stande sein zu befehlen: zuerst hatte es hinter dem Rücken späten Getman, dann Stelmakh, und sie haben ihm geholfen, dann in der Nationalen Bank zu arbeiten. Und als Yushchenko ein Präsident geworden ist, ist es klar geworden, dass, um zu arbeiten, er nicht fähig ist.

So, warum? Es und der Premierminister, war und sein Kabinett von Ministern genannt, übrigens, "Mannschaft von Reformern"...

Ja, was es Mannschaft ist?. Er hat nicht geschafft, irgendetwas - das Programm der Regierung genehmigt nur im März - Monat zu machen, und im nächsten Jahr hat es bereits abgewiesen! Außer ihm ist zu allen bereit gekommen, die Wirtschaft hat so gearbeitet irgendwelche Dinge sind nicht sein Verdienst...Dann gab es eine Zunahme in der Produktion für 17 %! Was es es machte? Ich erinnere mich an alles... Es ist alles bereit geworden: Kuchma hat gedacht, dass er es bekommen wird, und Yushchenko all das bekommen hat! Hier und Grund seines Erfolgs und solches Image "des Reformers"!

Die Hauptsache, dass es die Zahlungsunfähigkeit an der Regierung - hier gezeigt hat, beunruhigt sich! Und Leute, die dafür gestimmt haben und darauf gehofft haben, waren wieder überzeugt, dass es notwendig ist, Wahlen von Staatsoberhäuptern sehr viel und sehr sorgfältig und aufmerksam zu behandeln. Sie müssen heraufgebracht, aufgewachsen werden... Leider wird unsere ehemalige Personalpolitik einfach verloren...

Es ist jetzt offensichtlich, dass riesige Chancen, der Präsident an Tymoshenko und ihm zu werden, es notwendig ist zu erzählen, erschrecken viele - sein autoritäres System, Ehrgeiz zur absoluten Macht und anderem. Wie Sie diese politische Figur schätzen? Wie ähnliche Ängste und die ähnliche Einstellung zu ihr bewiesen werden?

Ich würde es verschieden behandeln. Ich würde seine Hauptqualität - es das Arbeitstier bemerken, es arbeitet viel. Und es zweckmäßige Person! Es hat auf sich den Zweck veranlasst - der Präsident zu werden, und geht dazu! Und das, das am verlassenen rechts geschaffen wird... All das, Sie wissen, durch den Grundsatz "die Hundrinden und der Wohnwagen geht", der ist, geht sie zum Ziel und allen...

Wollen wir für sie irgendwelche persönlichen Vorteile sagen es ist wirklich möglich, und es ist notwendig zu respektieren, aber was zum Land davon? Geschäft nicht darin, wie die Person spricht, - ist es möglich, davon auf dem Beispiel desselben Victor Yushchenkos überzeugt zu sein, wen zu sehr gut wahrgenommen hat, als er Kandidat für den Präsidenten war...

Sie wissen, nach der Adresse des Präsidenten den Leuten im Fernsehen am Freitag vorher letzt, als er Tymoshenko von allem angeklagt hat, habe ich sofort gesagt, dass es freiwillig zum Verzicht gehen muss.

Weil, wenn Sie an die Leute bezüglich einer Wirtschaftskrise richten, es notwendig ist, zuallererst, konkrete Schritte anzubieten, die bereits Morgen durchgeführt werden! Und was er erzählte? Ich habe nichts erzählt! So, alle, wissen was in der Landkrise, und was davon? Es im Gegenteil, noch mehr gesenkt!.

Deshalb sage ich auch, dass es einfach früher abreisen und nicht stören muss. Und Tymoshenko hat bereits zu Präsidentenwahlarbeiten in der Regierung gelassen... Weil, wenn sie den Präsidenten wählen, die neue Koalition schaffen, die Regierung wiederwählen wird.So weit Yulia Vladimirovna Koalitionsbildung in der Verkhovna Rada beeinflussen wird? Ich denke, dass das beeinflussen wird. Wenn es richtig Sekretariatarbeit baut, wird Einfluss notwendig sein.

Andererseits, was heute Mächte am Präsidenten? Er ist Bürge Konstitutsii und muss zwingen, um alle laut der Verfassung - persönlich, das Sekretariat, die Verkhovna Rada, die Regierung, alle Leute zu leben, weil wir alle würdige Bürger des Landes sein müssen! Weil, leider, an uns dass solcher der würdige Bürger vergessen hat!

Wenn heute sagen, dass ein Gehalt bezahlt hat, um Angestellte in der Stadt Kiew festzusetzen, ist der Lehrer heute bezahlt nicht geworden! Und zu ihnen befohlen, still zu sein, weil sich zerstreuen wird! Und über Überlastungen, der nicht war, die still waren! In der Miliz bezahlt sind nur offizielle Gehälter und Zusatzkosten, die den grössten Teil des Teils von Gehältern absolut machen, nicht da! Das wird wirklich wo - dass 50-60 % eines Gehaltes bezahlt! Es ist unmöglich, Leute zu verführen! Deshalb Tymoshenko auch ist es notwendig, viel dass sie gewählt der Präsident des Landes zu arbeiten...

Sie beschreiben so eine Situation, als ob es ist, bereits erfüllen sich Tatsache. Und wenn Yanukovych der Präsident wird?

Ähnlich!

Und wieder wird es die eigenartige Opposition von Tymoshenko mit Yanukovych geben, wie jetzt sie daran mit Yushchenko geschieht?

So, Yushchenko wird nicht nicht mehr sein...

So, wie wird nicht sein? Es wird solcher zu sich (selbst) Deng Xiaoping sein und wird sagen, dass gewarnt hat... Bemerken Sie bereits jetzt in seinem Leistungszeichenton, dass "Sie sich an mich noch erinnern und einschätzen, dass ich gemacht habe... "

Ja wird sich jeder an niemanden erinnern! Die Geschichte bezeugt, dass es eitel ist, darauf zu hoffen... So, Kuchma erinnern sich nicht an schlechtes stilles Wort... Obwohl wen von unseren Köpfen erinnerte sich gut? Ja jeder wirklich!

Warum ich so über Yushchenko und sein Sekretariat spreche? Als ernannt zu Rybachuk, ich ihn getroffen habe und gesagt habe, dass die Hauptsache in der Sekretariatarbeit - über die Verfassungseinhaltung kontrolliert. Der Präsident muss Aufgaben und dem Sekretariat stellen - um sie zu erfüllen. Und an uns ist Opposition gegangen! Der Präsident hat zu sich Gouverneure und Vorsitzende von Gebieten weggenommen, der ein Teil der Exekutivmacht ist! Auch hat begonnen! Aber ohne Lösung nationaler Fragen wird nichts sein! Weil auch Geschäfte von Baloga absolut mit anderen Problemen - jetzt jedoch still ein kleines bisschen geworden sind...Aber ohne die normale Organisation der Arbeit des Präsidenten der objektiven Information, die im Staat vorkommt, wird er nie erhalten! Und im Allgemeinen wird eine Person in unserem Staat im Stande sein, nichts zu machen! Deshalb auch ist es für den Befehl von Yanukovych für die Reformat:to-Form es bereits jetzt nicht nur auf der Grundlage von der Partei von Gebieten notwendig... Es muss durch die Vereinigung, und mit Tymoshenko einschließlich gehen...

Und wer ist Sie von ihnen näher als zwei?

Es ist schwierig zu erzählen... Ich im Allgemeinen schlecht erzähle nichts über Frauen... Ich denke, dass in Staatsangestellten es notwendig ist, beruflich bereite Leute zu nehmen. Und Tymoshenko muss die Regierung reformieren, die beruflich in den wichtigen Richtungen für das Land darüber beschäftigt sein wird, was ich bereits gesprochen habe...

So, wird versuchen, in die Regierung von Gayduk mit Tigipko einzutreten, aber bezüglich des Wirtschaftsblocks wird sicher zeigen, dass niemand dazu diktieren wird, wen man abweist, und wen man ernennt...

Sicher wird es die Quote nicht geben - wenn wahrscheinlich etwas wegen etwas dort das globale nicht zugeben wird. Andererseits kommt Litvin richtig an, verstehend, dass die Mehrheit, und Stimmenversuche dafür oder dass Minister провальны nicht anwesend ist. Ich denke, Gayduk würde bereits vor langer Zeit der vize Premierminister auf der Energiewirtschaft werden oder hat jemanden von Ministern geändert, wenn solche Gelegenheit wäre. Aber mit der Stimmenunklarheit, Turchynov nach allen Zählungen alles: dort wird alles zum letzten Faden aufgezählt, und wenn sie auf etwas, er bereits Hundert Prozent gehen.

Andererseits, wenn Tymoshenko den Wirtschaftsblock der Regierung nicht stärkt, wird sie nicht im Stande sein, Staat der Wirtschaft zu korrigieren, und die nächsten zwei Monate werden sofort Probleme mit Pensionen und mit Gehältern von Haushaltsorganisationen zeigen.

Und eine mehr Frage, über die wir absolut vergessen haben: wenn wir mit der Energiesicherheit unseres Staates an keinen Geschäften beschäftigt sind, ob die Präsidentin Tymoshenko oder Yanukovych wird, wird das Ergebnis Null sein. Die Rede des Kopfs der öffentlichen Regierung von Donetsk Gebiet Vladimir Logvinenko hat bestätigt, dass Bewilligungen Bergarbeitern vor 2,6mal und Kohlenbergbau gewachsen sind, der durch 20 Millionen Tonnen, und im allgemeinen über die Ukraine verminderten Kohlenbergbau vermindert ist.Derselbe Quatsch! Und wer ist für diese Fragen in der Regierung verantwortlich? Ja, es gibt einen Minister der Kohlenindustrie, aber er löste einmal etwas? Ja nie! Weil es von der allgemeinen Finanzierung im Prinzip und den Kabinettsarbeiten als Ganzes abhängt.

Und die Ministerien die würden heute das Einkommen im Budget hereinbringen? Zum Beispiel, das Ministerium der Kohlenindustrie, bringt? Nein, weil es subventioniert hat, obwohl Einnahmen im Budget nachgeben muss! Weiter - das Ministerium von Energy:there jetzt Probleme, es gibt ein Produktionsfallen und deshalb Elektrizitätsverbrauchsabnahmen, es wird bald überflüssig sein, und wir werden nicht wissen, wohin man es stellt. Das Verkehrsministerium macht Gewinn? Wirklich nicht. Warum? Metallurgie ist gefallen, die chemische Industrie ist gefallen - es gibt nichts, um zu transportieren. Die russischen Transitfrachten nehmen zu langsam ab. Statt der Gleise wird arbeiten - unsere 19 Seehandelshäfen werden auch nicht arbeiten. Der Maschinenbau erleidet auch Krise, also gibt es keinen Platz, das Metall zu stellen, gibt es niemanden, um Produktion zu verkaufen. Und, leider, befassen sich weder Yulia Vladimirovna, noch Turchynov mit diesen Problemen nicht...

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik