Tymoshenko hat unbarmherzig Chernovetsky die persönliche Trophäe

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1101 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(660)         

Der Premierminister - der Minister der Ukraine Yulia Timoshenko behauptet, dass auf der letzten Sitzung des Kiewer Stadtrats seine politische Kraft Zunahme von Zolltarifen auf zhilishchno - Dienstprogramme für die Bevölkerung annulliert hat.

Sie hat es heute auf einer Presse - Konferenzen erklärt.

"Auf der letzten Sitzung von Kiyevsovet gerade hat die politische Kraft, die ich tatsächlich anführe, eine Situation geändert und war der Initiator, und hat in der Handlungsannullierung aller ungesetzlichen Entscheidungen des Bürgermeisters Kiews und auch seiner Mannschaft bezüglich der Zunahme von Zolltarifen und anderen Beklemmung von Unternehmern eingeführt. Ich, denke wir und werde mich weiter so bewegen", - hat der Premierminister erzählt.

So Yu. Tymoshenko hat wieder Bedürfnis nach der Verschiebung von einem Posten des Vorsitzenden Kiews gorgosadministration Leonid Chernovetsky betont. "Mein Rat für alle, offen gesagt das Sprechen, um Leuten mit solchen moralischen Qualitäten nicht dazu zu bringen, zu rasen... Es ist wünschenswert, dass und zu ihm ähnliche Politiker mehr jede Stimme Chernovetsky nicht dazu gebracht hat zu rasen", - hat sie betont.

Wir werden erinnern, die Abgeordneten von Kiyevsovet auf dem Treffen haben am Donnerstag früher getroffene Entscheidungen annulliert, die die Organisation von kleinen architektonischen Formen des Kapitals, Zunahme von Selbstverwaltungszolltarifen, Entwicklung der Stadt pathoanatomical Büro, Zahlungszunahme von Eigentümern von Aktientaxis und der Organisation von Transporten von Passagieren in Stadtbussen betroffen haben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik