Zu Banken, die erlaubt sind, Hypothekenwohnungen ohne Behälter

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 797 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(478)         

Das Justizministerium hat berichtet, dass Banken das volle Recht haben, sich von Kundenhypothekenwohnungen an der Nichterfüllung von Bedingungen des Hypothekenvertrags, der Berichte "Kommersant - die Ukraine" zurückzuziehen. Banken haben vor, Wohnungen an langen Verzögerungen auf Zahlungen - mehr als 90 Tage auszuwählen, aber sind nicht bereit, es noch aktiv zu tun, weil es zum Kreditinstitut günstiger ist, um das Schuldumstrukturieren auszuführen. Jedoch kann die Entscheidung der Bank, das Wohnungsumleitengericht wegzunehmen, herausgefordert werden, Rechtsanwälte sprechen.

Gestern hat das Justizministerium gesetzlichen außergerichtlichen Abzug durch Banken des Hypothekeneigentums an Hypothekenentleihern anerkannt, eine Erklärung für Bürger des ziemlich obligatorischen Sammelns des Eigentums zurückgezogen, das ein Thema einer Hypothek vom 23. Dezember 2008 ist. In einer Erklärung wurde es gesagt, dass "das obligatorische Sammeln eines Themas einer Hypothek (oder Versprechen) nur auf der Grundlage von einem Urteil möglich ist", gibt "Kommersant - die Ukraine" an.

Jetzt das Ministerium, sich auf Änderungen im Gesetz "Über eine Hypothek", gemacht am 14. Januar das Gesetz "Über die Verhinderung des Einflusses der Weltfinanzkrise auf der Entwicklung des Bauzweig- und Unterkunftaufbaus beziehend", hat berichtet: die Verwarnung über die Befriedigung von Voraussetzungen eines ipotekoderzhatel, der im Hypothekenvertrag enthält, wird auf dem gesetzlichen durch Folgen zum getrennten Vertrag zwischen dem Schuldner und der Bank über die Befriedigung von Voraussetzungen der Bank ausgeglichen.

Es erlaubt Kreditinstituten, sich von Entleiherhypothekenwohnungen bei der Übertretung von Begriffen des Vertrags durch sie ohne Urteil zurückzuziehen. "Früher war das Justizministerium auf der Partei von Entleihern, obwohl Banken Versprechen durch ein Recht auf das Zeichen des Notars zurückziehen konnten. Jetzt werden Banken im Stande sein, sich außergerichtlich zurückzuziehen", - hat der geschäftsführende Teilhaber юрфирмы "Lavrinovich und Partner" Maxim Lavrinovich erklärt.

Bankiers sagen dass die Gründe für den Versprechenabzug in verschiedenen Banken verschieden, aber die Hauptsache - Verzögerung von Zahlungen auf dem Kredit. "Nichtzahlungen, Verzögerungen auf dem Kredit überall in der langen Sicht und dem Verfall einer finanziellen Lage des Entleihers sind die Gründe des Abzugs des Versprechens. Wenn der Entleiher nicht kann oder den Kredit nicht zurückgeben wollen, tut die Bank alles Mögliche, um Versprechen zurückzuziehen", - hat der Vizepräsident des Ausschusses von "Ukrsibbank" Taras Kirichenko erzählt.

In der Regel beginnt die Bank Verfahren des sich versammelnden Versprechens an der Verzögerung auf die Dauer von 90-120 Tagen. "In Verträgen wird es festgestellt, dass in bestimmten Fällen der Kunde anerkennt, das Recht auf das sich versammelnde Hypothekeneigentum bei einer Bank zu hinterlegen. Der Grund - wenn am Kunden Verzögerung auf einer Schuld, - der Kopf der Abteilung der Entwicklung von Produkten für private Kunden von OTP der Bank Zeichen von Alexey Rudnev entsteht. - wenn er in einer Woche nicht gezahlt hat, nennen wir ihn, und wir erinnern daran. Wenn Zahlungen nicht ankommen, laden wir ihn in der Bank ein, und wir beheben ein Problem. Zum Beispiel bieten wir реструктуризовать eine Schuld an, dass Monatszahlungen weniger waren. Wenn er nicht will oder nicht kann, beginnt die Bank Verfahren des Abzugs des Versprechens".

Die durch den "Kommersant" befragten Bankiers haben sich geweigert zu kommentieren, ob sie jetzt öfter Hypothekeneigentum von Kunden zurückziehen werden. Es sollte bemerkt werden, dass der außergerichtliche Abzug des Versprechens dem Entleiher das Recht verlässt, solche Entscheidung der Bank im Gericht herauszufordern. "Der Entleiher hat das Recht, Bankhandlungen im Gericht herauszufordern. Der Abzug des Versprechens ist ein langes Verfahren, das Teilnahme des Notars, der Bank, BTI fordert. Der Entleiher hat Zeit, um darüber zu erfahren und Bankhandlungen im Landgericht in der Bankposition durch ein Verbot der Eigentumsverwirklichung herauszufordern. Aber der Erfolg des Geschäfts wird von Rechtzeitigkeit der Vorlage des Anspruchs im Gericht und der Nuancen in den Bedingungen des Hypothekenvertrags abhängen", - hat Maxim Lavrinovich erklärt.

Wir werden gestern bemerken die größten Spieler des amerikanischen Bankverkehrssektors von Citigroup, Morgan Stanley und JP Morgan haben erklärtüber die Einführung der Stundung auf dem Abzug der Hypothekenunterkunft. So geben Banken die Chance dem US-amerikanischen Präsidenten Barack Obama, einen von Punkten seines Programms für die Unterstützung des Hypothekensektors für die Summe von 50 Milliarden Dollar zu begreifen.

Bankiers haben nicht für immer Entleihern verziehen:die Stundung von Citigroup wird bis zur Einführung in der Handlung des Programms der Unterstützung arbeiten, aber nicht später als am 12. März, und Morgan Stanley und JP Morgan Chase wird Immobilien nur bis zum 6. März nicht wegnehmen.

Zu diesem Zeitpunkt muss genehmigt durch den Kongress "der Plan von Obama"" im Betrag von 787 Milliarden Dollar verdienen. Eines von Elementen dieses Plans stellt Zuteilung von 50 Milliarden beim Umstrukturieren der Schuld der Schuldner nicht fähig weiter zur Verfügung, um den Hypothekendarlehen zu dienen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik