Die Milizsoldaten von Nikolaev haben 3 neue Spezialautos

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 828 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(496)         

Gewöhnliche Bürger werden durch die Zunahme in Fällen des Straßenverbrechens betroffen. Jedoch schwankt die Zunahme nicht beträchtlich und innerhalb von 2-3 %, der Hauptmilizsoldat Landes Yury Lutsenko fordert.

Außer ihm ist möglich, ein Problem eher einfach zu beheben - es ist notwendig, Beschäftigtenzahl patrulno - Wachtpostenaufgabe auf Straßen von Ansiedlungen zu vergrößern.

Das Ministerium von Inneren Angelegenheiten ergreift Maßnahmen, um vom Schutz einer öffentlichen Ordnung auf Straßen und in anderen öffentlichen Plätzen, zur Verhinderung von Manifestationen des Straßengangstertums, Bildung von organisierten kriminellen Gruppen zuallererst aus der Zahl von Minderjährigen stark zu werden, die mit Straßenraubüberfällen und den Angriffen beschäftigt sind, die mit Raubüberfällen von Errichtungen bewaffnet sind, in denen Geld und Werte, Wohnungen von Bürgern, und auch auf der Verhinderung des allgemeinen Verbrechens und Zunahme der Leistungsfähigkeit des Kampfs von Körpern mit den angegebenen Verbrechen und Straftaten versorgt werden.

- Ich habe die Ordnung auf der Ansage von 2009 im Ministerium des Inneren Angelegenheitsjahres des Patrouilledienstes unterzeichnet, - Yury Lutsenko hat erklärt. - es heute der größte Aufruf nach Strafverfolgungsagenturen und werden wir darauf reagieren, vom finanziellen, dem organisatorischen und den Personalgelegenheiten ausgehend.

Insbesondere das Bataillon von Nikolaev des Patrouilledienstes am Ende des letzten Jahres hat drei Spezialautos vom Ministerium erhalten. Neulinge des Chevrolet "Feldes" sind völlig ausgestattet für die Kleidarbeit - mit tragbaren Sender-Empfängern, einem Ton - die leichte Ankündigung, die ausgestatteten Abteilungen für Häftlinge und sogar Schutzhundabteilungen angekommen. Wächter bilden sich ständig aus deshalb sind zu verschiedenen Situationen physisch gut bereit.

Das Bataillon von Nikolaev des Patrouilledienstes schenkt spezielle Aufmerksamkeit der Verhinderung der Bildung von widerstandsfähigen organisierten kriminellen Gruppen aus der Zahl von Minderjährigen. Wenn der Empfang betrieblicher Information über die Bildung solcher Gruppen durch die Miliz innerhalb der aktuellen Gesetzgebungsmaßnahmen für die Verhinderung und die Beendigung ihrer kriminellen Tätigkeit genommen wird, zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik