Jeder sechste Russe ist zum Krieg mit der Ukraine von - für die Krim

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 810 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(486)         

Fast 70 Prozent von Russen finden möglich der Konflikt in die Ukraine von - für das Eigentumsrecht der Autonomen Republik Krim. So schließen 17 Prozent von Russen diese diese Opposition nicht aus wird den bewaffneten Charakter haben. Daten des Überblicks, geführtes vollrussisches Forschungszentrum der Öffentlichen Meinung ist das am 14-15 Februar 2009. Ergebnisse der Wahl werden von der Agentur "gegebenInterfax

".

Mehr als ein halber von Befragten (52 Prozent), auf eine Frage des möglichen Konflikts Russlands mit der Ukraine von - für die Krim antwortend, hat erklärt, dass es am wahrscheinlichsten diplomatisch sein wird. 13 Prozent von Befragten sind überzeugt, dass keine Konflikte, die mit dem Eigentumsrecht der Krim, zwischen der Ukraine und der Russischen Föderation verbunden sind, sein können.

44 Prozent von Befragten haben erklärt, dass die Frage des Eigentumsrechts der Krim besprochen werden muss. Die Mehrheit der Russen, die solche Antwort gegeben haben, war in der Krim nach der Unordnung der UdSSR; neigen weniger dazu, eine Kraftprobe mit Kiew bezüglich der autonomen Republik diejenigen zu erwarten, die in die Krim in der sowjetischen Periode (22 Prozent von Befragten) besucht haben.

Vollrussisches Forschungszentrum der Öffentlichen Meinung des Überblicks wurde in 42 Gebieten, Rändern und den Republiken der Russischen Föderation geführt. Wie viele Leute an der Wahl an einem Zeichen "des Interfax" teilgenommen haben, wird es nicht angegeben.

Nach dem Krieg in Südossetien, im Anschluss an dessen Ergebnisse Kiew den Teil der Beamtin Tbilisi genommen hat und Handlungen Moskaus verurteilt hat, hat das Außenministerium der Ukraine Russland der Vorbereitung "der Invasion" in die Krim verdächtigt. Im September 2008 der Außenminister der Ukraine Vladimir Ogryzko hat erklärt, dass das russische Konsulat in der Hauptstadt der Krim Simferopol Pässe der Russischen Föderation Bürgern der Ukraine verteilt. Ogryzko hat Ängste ausgedrückt, dass sich Russland in der Krim unter dem Vorwand des Schutzes von Interessen der Bürger eindrängen wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik