Das Justizministerium hat erklärt, wenn Banken Hypothekenwohnungen ohne Behälter

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 806 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(483)         

Der Mechanismus des außergerichtlichen sich versammelnden Eigentums, das als ein Versprechenthema handelt, kann nur auf die Hypothekenverträge unterzeichnet nach dem 14. Januar 2009 und nur nach der Einführung von notwendigen Änderungen hintereinander Gesetze angewandt werden.

Die Presse wird darüber - die Sekretärin Premierministerin Marina Soroka erzählt, die das Ministerium "gesetzlich unfähig und unpassend" in einer Erklärung des Justizministeriums als Antwort auf die Behauptung nennt.

Das Justizministerium erinnert daran, dass die Erklärung für Bürger dass obligatorisches sich versammelndes Eigentum, das als ein Versprechen oder Hypothekenthema handelt, nur auf der Grundlage von einem Urteil möglich ist, wurde am 23. Dezember 2008 ausgegeben.

Dennoch am 25. Dezember 2008 hat die Verkhovna Rada Änderungen im Gesetz "Über eine Hypothek" akzeptiert, welche Bestimmungen den Mechanismus der außergerichtlichen Adresse des Sammelns bezüglich einer Hypothek auf der Grundlage vom Vertrag definiert haben, wird es in der Nachricht bemerkt.

Die angegebenen Änderungen wurden durch die Adoption des Gesetzes "Über die Verhinderung des Einflusses der Weltfinanzkrise auf der Entwicklung des Bauzweigs und dem Unterkunftaufbau vorgenommen", geben Sie im Ministerium an.

Nachdem es des angegebenen Gesetzes am 14. Januar 2009 in Kraft getreten ist, wurde das Justizministerium dazu gezwungen, die Erklärung zurückzuziehen, "weil zukünftig es neuen Standards der Gesetzgebung widersprochen hat".

Wegen der zahlreichen Untersuchungen am 18. Februar 2009 hat das Ministerium den zusätzlichen Bericht gegeben: "Neue Normen können nur auf die nach dem 14. Januar 2009 unterzeichneten Hypothekenverträge angewandt werden".

"Außerdem für den praktischen Gebrauch des neuen Mechanismus der außergerichtlichen Adresse des Sammelns bezüglich einer Hypothek ist es notwendig, Änderungen mit den Gesetzen "Über eine Hypothek", "Über Notariate", "Über die Staatsregistrierung der Warenrechte für Immobilien und Ihre Beschränkungen" vorzunehmen.

Es ist bekannt, dass am Donnerstagsabend eine Presse - der Sekretär von Tymoshenko erklärt hat, dass "die Regierung als falsch die Behauptung des Justizministeriums betrachtet, dass Banken das Recht ohne Urteil haben, um Eigentum von Bürgern zurückzuziehen, das im Versprechen in Banken ist, wenn sie gemäß Kreditverpflichtungen nicht auszahlen können".

Früher hat das Justizministerium berichtet, dass Banken das volle Recht habenHypothekenwohnungen zurückzuziehen von Kunden an der Nichterfüllung von Bedingungen des Hypothekenvertrags.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik