"Die aggressiven" Demonstrationen von Lutsenko werden Tränengas

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 765 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(459)         

Der Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine Yury LUTSENKO denkt, dass die wirksamste Methode der Streuung aggressiv angepasster Demonstranten die durch das Gesetz aufgelösten Tränengase ist.

Als der Korrespondent der UNIAN-Berichte hat er es heute Journalisten am Anfang Doktrinen erklärt, die auf eine von Reihen in der Nähe von Simferopol verzichtet haben.

"Aus meinem Gesichtspunkt, Taktik "die Wand auf einer Wand" auf dem physischen, ist von Demonstranten quetschende Macht falsch. Um die Welt zu großen Verkehrsstauungen aggressiv angepasster Demonstranten wenden Tränengas, und nur danach an, die, aggressiven Angriff, sie verbreitet, gemäß der aktuellen Gesetzgebung anhalten. Solche Taktik wird auch von der ukrainischen Miliz angenommen", - hat Yu erzählt. LUTSENKO. Er hat bemerkt, dass auf dem Treffen mit dem Management des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten und den Regionalabteilungen der Miliz, die Doktrinen vorangegangen ist, überholte Methoden von Sondereinheiten bemerkt wurden.

So hat der Minister bemerkt, dass für die Miliz es die Hauptaufgabe ein Schutz der Rechte auf Leute, einschließlich des Rechts für einen Protest, und nur in - das zweite - Schutz der Gesellschaft gegen aggressiv angepasste Teilnehmer von Unordnungen geben muss.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik