Die Miliz der Krim hat erklärt, warum huliganstvuyushchy das regionale - Kommunisten nicht gegeben hat, um Leute

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 965 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(579)         

Im "Regionalkomitee" IST die folgende Behauptung von GUMVD der Ukraine darin die angekommene Krim:>

Kürzlich im Internet - Ausgaben und andere Massenmedien verurteilen bestimmte Abgeordnete der Verkhovna Radas der Autonomen Republik Krim aktiv Milizenhandlungen beim Sicherstellen des Schutzes einer öffentlichen Ordnung während des Ausführens am 04.06.2008 im Klub von Offizieren von Streitkräften der Ukraine eines Seminars bezüglich der euroatlantischen Integration der Ukraine, Voraussetzungen über das Hören durch die Verkhovna Rada SIND die Krim von Berichten von Köpfen von GU SB aus Ukraine darin SIND die Krim, und GUMVD der Ukraine darin SIND die Krim auf diesem Sachenschnellzug.

Eine der Fragen, die in die Tagesordnung des Treffens des Präsidiums der Verkhovna Radas der Autonomen Republik Krim am 19.06.2008, Information von Köpfen von Hauptabteilungen des Sicherheitsdienstes und dem Ministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine darin eingeschlossen sind, IST die Krim über das Sicherstellen, dass der Schutz einer öffentlichen Ordnung während des Haltens des obengenannten Seminars ist.

OSO GUMVD der Ukraine darin SIND wird bevollmächtigt, die Krim zu erklären, die gemäß dem Teil 6 des Artikels 7 des Gesetzes der Ukraine "Über die Miliz" die Miliz in der Tätigkeit nur dem Ministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine vorlegt.

Der Teil 13 des Artikels 7 des angegebenen Gesetzes stellt fest, dass der Vizeminister von inneren Angelegenheiten der Ukraine - der Chef des Allgemeinen Direktorats des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine darin die Krim, Chefs von Allgemeinen Direktoraten des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine in Gebieten, den Städten und Chefs ihrer Stadt und Regionalabteilungen (Management) Bericht einmal jährlich bei den relevanten Räten über eine Bedingung des Kampfs gegen das Verbrechen und den Schutz einer öffentlichen Ordnung IST.

Andere Typen von Berichten von Köpfen und auch Berichten anderer Polizisten "Über die Miliz" werden durch das Gesetz der Ukraine nicht zur Verfügung gestellt.

TsOS informiert, dass am 04.06.2008 im Klub von Offizieren auf der Pushkin St, 8, Simferopol, der ein Seminar "Politische, wirtschaftliche Vorteile der Sicherheit der euroatlantischen Integration der Ukraine hält, geplant wurde: Regionalmaß". Das Ausführen erklärender Arbeit an einer Frage der euroatlantischen Integration der Ukraine wird vom höchsten Beamten des Staates - der Präsident der Ukraine begonnen.

Am Vorabend eines Seminars von GU SB aus Ukraine darin SIND die Krim und andere Felddienstleistungsinformation, dass Gegner der euroatlantischen Integration, in besonderen Vertretern des KPU, PSPU Regionalorganisationen, "Die Vereinigung der sowjetischen Offiziere", "Wurde der russische Block", "Hat die russische Gemeinschaft der Krim", usw., vor, das Halten eines Seminars einschließlich durch die energische Opposition zu brechen, erhalten.

Früher, am 29.05.2008, Vertreter der öffentlichen Organisation "russischer Block", Partei von Soyuz, hat KPU auf dem Sovetskaya Square, in der Nähe vom Haus des Kinos aktive Handlungen gegen die Vertreter des Parteihaltens der ukrainischen Leute übernommen, dass die offen erklärte Handlung zur Unterstutzung der Politik des Präsidenten der Ukraine durch Yushchenko V.A. ihr Zelt gebrochen hat, in sie Eier geworfen hat und Milch, wiederholt versucht gegossen hat, um eine Milizenkette für den physischen Einfluss auf Teilnehmer der Handlung durchzubrechen. Nur dank schneller Handlungen der Milizenentwicklung des Konflikts in einen Massenkampf für, was 185 Angestellte der Miliz und des militärischen Personals des VV Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine angezogen wurden, wurde angehalten.

Zum Zweck der Verhinderung des groben Gruppenunfugs während des Haltens eines Seminars durch am 04.06.2008 Management von GUMVD der Ukraine darin SIND die Krim die Entscheidung über die Beteiligung von 350 Angestellten der Miliz und des militärischen Personals des VV Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine, um Schutz einer öffentlichen Ordnung und Sicherheit von Teilnehmern eines Seminars zu sichern, das im Voraus bekannt gegeben hat, dass Behörden auf dem Ausführen der Handlung gemacht wurden.

Am 04.06.2008 in 07 Stunden sind die Kräfte von 30 Minuten der Miliz ins Gebiet angekommen, Handlung auszuführen, freien Pass von Teilnehmern eines Seminars zum Klub von Offizieren von Streitkräften der Ukraine und auch Passanten auf der Pushkin St

zur Verfügung stellend

Um zehn Uhr SIND 20 Minuten, die in die Kreuzung von Straßen von Vertretern von Pushkin und Gorky von vom Abgeordneten der Verkhovna Radas angeführtem KPU angekommen sind, die Krim Zakharov V. R. Während des Gespräches mit Angestellten der Miliz hat Zakharov V. R. Absicht festgesetzt, Teilnehmer eines Seminars zu prügeln, das auf einem Videofilm von der Gruppe des Befestigens des Simferopol GU registriert wurde, in dieser Beziehung wurde die Entscheidung, das Gebiet neben einem Treffpunkt eines Seminars zu blockieren, getroffen: Die Pushkin St von St. von Gorky in die K. Marx St seitdem zu diesem Zeitpunkt für eine Ecke von Straßen von K.Marx und Pushkin dort sind Vertreter von KPU, PSPU, "Die Vereinigung der sowjetischen Offiziere", öffentliche Organisationen "russischer Block", "Russische Gemeinschaft der Krim", Partei von Gebieten angekommen, die von Abgeordneten der Verkhovna Radas der Autonomen Republik Krim Rodivilovy O. L., Kucherenko V. M, Slyusarenko O. A. Shevtsov A.A.

angeführt sind

Abgeordnete der Verkhovna Radas der Autonomen Republik Krim Zakharov V. R., Slyusarenko O. A. Rodivilov O. L., der an Teilnehmer der Verfassung der gemäß der Kunst nicht erklärten Ukraine richtet. 39 einer Handlung, genannt sie nach der Brechung einer Milizenkette, Machteinfluss auf Teilnehmer eines Seminars, populären Aufstandes, Machtsturzes. Rodivilov O. L. Ich bin auf Polizisten zweimal hingeeilt, versuchend, eine Kette durchzubrechen.

Abgeordnete der Verkhovna Radas der Autonomen Republik Krim, organisiert eine Handlung, grob verletzte Kunst. 39 der Verfassung der Ukraine, hat Exekutivbehörden auf seinem Ausführen nicht benachrichtigt, so hatte es offensichtlich nicht Friedenscharakter, weil Teilnehmer nach grobem Gruppenunfug zum Machtsturz verlangt haben, wurde der physische Einfluss bezüglich Angestellter von Strafverfolgungsagenturen angewandt.

Die Entscheidung über das Blockieren des Gebiets neben einem Treffpunkt eines Seminars, wurde gemäß dem Teil 4 des Artikels 5 des Gesetzes der Ukraine "Über die Miliz" akzeptiert, wo es angegeben wird, dass die Miliz provisorisch, innerhalb der aktuellen Gesetzgebung, die Rechte und Freiheit von Bürgern beschränkt, wenn ohne es die ihm zugeteilten Aufgaben nicht durchgeführt werden können und verpflichtet sind, sie Erklärungen darüber zu machen.

Spitzen Sie 20 der Kunst an. 11 des Gesetzes der Ukraine "Über die Miliz" zur Miliz für die Ausführung der ihm zugeteilten Aufgaben stellen das Recht gemäß der Kompetenz provisorisch zur Verfügung, um Zugang Bürger auf getrennten Seiten des Bezirks oder der Gegenstände zum Zweck zu beschränken oder sie zu verbieten, eine öffentliche Ordnung, öffentliche Sicherheit, Leben und menschlichen Gesundheitsschutz zur Verfügung zu stellen.

Abgeordneten der Verkhovna Radas der Autonomen Republik Krim Zakharov V. R., Rodivilov O. L. und diese Artikel des Gesetzes der Ukraine "Über die Miliz", und wurde auch eine Ordnung der Bitte von Handlungen der Miliz im Gericht zu einem anderen erklärt, jedoch haben sie auf Erklärungen nicht reagiert.

Bei einer Wahl von Grenzen des Gebiets, das dem Blockieren unterworfen ist, wurde die Gelegenheitsausnahme доброса zu einem Treffpunkt eines Seminars der Themen, die beabsichtigt sind, um Bürgern von Verletzungen zu verursachen, betrachtet.

Ohne aktive Handlungen von Teilnehmern einer ungesetzlichen Handlung haben Angestellte der Miliz freien Pass durch die Kette zur Verfügung gestellt, mögend in die Pushkin St

einsteigen

Das Management der Hauptabteilung denkt, dass Handlungen von Abgeordneten der Verkhovna Radas, während des Arbeitstages, an der ungesetzlichen Handlung teilnehmend, nach Sturz der vorhandenen Macht und der Unordnungen verlangend, Strafverfolgungsagenturen von einem Maß des physischen Einflussunternehmens gegen Arbeiter ein Gesprächsthema in der Verkhovna Rada sein müssen, SIND die Krim. Materialien auf dieser Tatsache werden an das Büro des Anklägers des Zentralen Bezirks Simferopol für das Studieren und die Beschlussfassung gemäß der Kunst gesandt. 97 des Kriminellen Verfahrenscodes der Ukraine.

18.06.2008г.

OSO GUMVD der Ukraine in der autonomen Republik Krim

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik