Yatsenyuk hat sich dass Firtash - der rachsüchtige Ruck

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 929 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(557)         

"Wenn ich sogar Geld um Firtash bäte, würde er genau nicht geben, weil 2006 der einzige Minister, der öffentlich über "Rosukrenergo" und über die Gesellschaft von Ukragazenergo erzählt hat, die auf dem Markt gekommen ist, und hat es Agentur auf dem Bankrott der ukrainischen Wirtschaft genannt, es gab Yatsenyuk", - hat gestern, am 23. Februar, auf einer Presse - Konferenzen in Lviv der Abgeordnete der Leute von NONNEN, dem ex-Sprecher der Verkhovna Rada Arseniy Yatsenyuks erzählt, auf eine Frage der Finanzierung der politischen Kraft antwortend.

"In heutigen Bedingungen will ich nicht davon Geld fragen, es wird wahrscheinlich dieses Geld nicht geben", - hat Yatsenyuk bemerkt.

Arseniy Yatsenyuk denkt, dass alle Gespräche auf der Teilnahme in Firtasha zu seiner politischen Kraft eine klassische politische Technologie sind.

"Es ist dass jetzt gut es gibt keinen Wahlkampf als das. Deshalb jetzt ist Geld nicht notwendig. Wenn es ein echtes Bedürfnis nach dem Geld gibt, werde ich an alle richten: zum großen, kleinen, mittleren Geschäft, einfachen Leuten. Das ist Geld nicht zu mir, das ist Geld einschließlich zu ihnen auf ihrem Willen", - hat Yatsenyuk erzählt.

Er hat berichtet, dass für den ersten Tag in die Rechnung seiner politischen Kraft zwölftausend UAH Yatsenyuk angekommen sind, glaubt, dass so notwendige Menge der Mittel sammeln wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik