Yushchenko erklärt den Anfang eines depoliticization von Behältern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1059 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(635)         

Der Präsident Victor Yushchenko erklärt den Anfang eines depoliticization von Behältern. Er hat darüber während einer Zeremonie der Hinzufügung des Eids erzählt, den die zu einer Position zum ersten Mal ernannten Richter,gemeldet haben "proUA"in einer Presse - Dienst des Staatsoberhauptes.

"Wir sind Zeugen des Anfangs von gesunden Prozessen in gesetzlichen Landverfahren. Für mich ist es äußerst wichtig, dass es einen depoliticization von Behältern gibt. Es ist überzeugt, diese Straße ist richtig. In der Dynamik ist es intensiv, und wir werden alles zu klaren Gerichten der Bestechung machen", - hat er erzählt.

Der Präsident hat bemerkt, was genau beträchtlich von Operation der gerichtlichen Fallsicherstellenstabilität im Zustand, der Behauptung der Justiz und dem Rechtsgrundsatz abhängt. "Jetzt stehen wir, ist vor der großen gerichtlichen Reform überzeugt. Wir werden diese Wege passieren, wir werden das Verstehen - einschließlich im Parlament der Ukraine finden", - hat Yushchenko erzählt, hinzugefügt, dass es eine Frage beide ist, direkt gerichtliche Systemsysteme, und vom Status von Richtern (Auswahl an Schüssen, Selektivität, Sozialversicherung und so weiter) zu reformieren.

Der Präsident hat auch gehofft, dass dank der Ankunft von neuen Richtern positive Änderungen in der ukrainischen Justiz stattfinden werden. "Erlauben Sie, Sie im Status von Richtern gerade, ehrliche und berufliche Arbeit zu wünschen", - hat Yushchenko erzählt.

Der Vorsitzende des Grundgesetzlichen Gerichtes Andrey Strizhak, der Vorsitzende des Höchsten Verwaltungsgerichtes Alexander Pasenyuk, der Vorsitzende des Höchsten Wirtschaftsgerichtes Sergey Demchenko, der erste Stellvertretende Vorsitzende des Obersten Gerichts Pyotr Pilipchuk, der Präsident von Abgeordneten Glavy Sekretariata der Ukraine Igor Pukshin, der Vorsitzende des Höchsten Rats der Justiz Lidiya Izotova, der Leiter der Öffentlichen gerichtlichen Regierung Ivan Balaklitsky hat an einer Zeremonie teilgenommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik