Der Windfarmenaufbau im Gebiet von Nikolaev wird 438 Millionen Euro

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1222 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(733)         

"Dieser Gegenstand hat passiert und hat Unterstützung bekommen. Heute werden proyektno - suchende Arbeiten ausgeführt", - habe ich während eines telebriefing dem Vorsitzenden des Nikolaevs öffentliche Regionalregierung Alexey Garkusha erzählt.

Gemäß der Verweisung, die unserer Ausgabe eine Presse - Dienst des Nikolaevs obgosadministration zur Verfügung gestellt hat, wird die Durchführung des Projektes erlauben, Investitionen in der Summe von 438 Millionen Euro innerhalb von 5 Jahren anzuziehen.

Der Aufbau der ersten Stufe wird für 2009-2011, das zweite - 2011-2013 geplant.

Die Regionalregierung hat den Kapitalanleger vorgeschlagen, mit den Dorfräten aufzuhören, auf denen Ländern das Windkraftwerk der Vertrag der sozialen Partnerschaft gelegen wird.

"Gemäß dem Projekt muss der Gegenstand auf der Küste im Gebiet von Ochakov und Berezansky stattfinden. Wenn das Projekt abgeschlossen sein wird, werden wir weiter bereits über die Produktion sprechen. Es wird für 300 MWt, und durch Schätzungen von Wirtschaftswissenschaftlern entworfen, es erlaubt bereits, Wirtschaftsgeschäfte zu machen", - hat Garkusha erzählt.

Wir werden daran erinnern, dass Bauprojekte eines Windkraftwerks im Gebiet von Nikolaev und zwei - in der Krim es vom Kabinett der Ukraine genehmigt wird.

2008 hat das Gebiet von Nikolaev 19,7 Milliarden Kilowatt - Stunden der elektrischen Macht beim Verbrauch von nur 3,2 Milliarden Kilowatt - Stunden gemacht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik