"Gazprom" war dabei, zu Benzin von Ukraine am 8. März

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 807 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(484)         

Wenn bis zum 8. März NAK Naftogaz Ukrainy für das Benzin verbraucht im Februar nicht zahlt, wird die Aufnahme von Erdgas von Russland blockiert.

Wie die Kommersant-Ukraina Zeitung gewusst hat, hat der Verwaltungsrat von "Gazprom" solche Entscheidung am Dienstag getroffen, Information über eine Bedingung von Berechnungen für Erdgas von der Ukraine und Strategie in den Beziehungen mit "Naftogaz" gehört.

Einer von Teilnehmern des der Zeitung berichteten Treffens, dass der Stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses von "Gazprom" Andrey Kruglov Sorge über eine schlechte Bedingung von Zahlungen von Verbrauchern von Erdgas in der Ukraine festgesetzt hat.

"Wenn $ 400 Millionen am 7. März nicht ankommen, 8 - го die Ukraine sollte wieder getrennt werden", - hat der Gesprächspartner der Ausgabe bezüglich Kruglovs erzählt.

Andere hohe Quelle in "Gazprom" hat bestätigt, dass solcher Plan wirklich entwickelt wird.

"Die Gesellschaft wird die Verpflichtungen gegen Verbraucher erfüllen und Benzin in ehemaligen Volumina zu transportieren. Aber das Gasvolumen auf einem Eingang in die Ukraine wird reduziert - der für "Naftogaz" beabsichtigte Brennstoff wird von der Anklage nicht frei Haus sein", - hat der Gesprächspartner bemerkt.

In einer Presse - hat sich Monopoldienst offiziell geweigert, Kommentare zu diesen Behauptungen zu machen.

Drücken Sie - der Sekretär von "Naftogaz der Ukraine" Valentin Zemlyansky hat berichtet, dass die Gesellschaft noch von "Gazprom" von Benachrichtigungen der möglichen Verminderung der Versorgung von Benzin nicht erhalten hat.

"Wir zählen das zu uns allen - wird möglich sein, den notwendigen Geldbetrag bis zum 7. März anzusammeln und auszuzahlen", - hat Zemlyansky erzählt.

Die Quelle der Ausgabe in der Nähe von der Gesellschaft, denkt, dass "Naftogaz" ungefähr $ 100-160 Millionen

unabhängig finden kann

Und der stellvertretende Leiter des Ausschusses von NBU Anatoly Shapovalov hat am Mittwoch erklärt, dass für Berechnungen mit "Gazprom" im Februar "Naftogaz" die Währung von ungefähr $ 400 Millionen von der Nationalen Bank kaufen kann, den Zwischenbankmarkt passierend. So, nach seiner Meinung, wird der Druck auf einen Wechselkurs von - für Berechnungen des ukrainischen Gasmonopolisten nicht geschaffen.

In einer Presse - hat sich der Kabinettsdienst auf der Entscheidung von "Gazprom" geweigert, Anmerkungen zu machen.

Es ist bekannt, dass letzte Woche "Naftogaz" "Gazprom" auf dem möglichen Verfall von Berechnungen von - für das Wachstum der Schuld der Unternehmen des Selbstverwaltungsmachtsystems von $ 552 Millionen

bekannt gegeben hat

Laut des Vertrags vom 19. Januar ist "Naftogaz" ein Igel verpflichtet

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik