In den Ölprodukten der Kerch-Straße

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 956 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(573)         

Im Nasenteil, der in der Kerch-Straße im November des letzten Jahres des Tankschiffes versenkt ist, wird "die Volgoneft-139" Leckage von Ölprodukten registriert, der Vertreter der Ökologischen Bewachung über den Nordkaukasus hat Nachrichtenagentur RIA Novosti angezeigt.

"Die Schleife von der Leckage von Brennöl vom versenkten Tankschiff in der Kerch-Straße, zwischen dem Schwarzen und dem Meer von Azov, hat zurzeit ungefähr 3 Kilometer gemacht", - hat der Gesprächspartner der Agentur erzählt.

Der Sturm ist am 11. November 2007 der Grund von beispiellosen Ereignissen im Azov und den Schwarzen Meeren geworden: an einem Tag sind vier Behälter gesunken, sechs ist auf Grund gelaufen, zwei Tankschiffe haben Schäden erhalten.

Vom gebrochenen russischen Tankschiff "Volgoneft-139" im Meer ungefähr zweitausend Tonnen Brennöl, das zu einer ökologischen eingegossenen Katastrophe geführt hat. Auf den versenkten Massengutfrachtern gab es ungefähr siebentausend Tonnen des Schwefels. In der Kerch-Straße fiftyfold Übermaß an der maximalen erlaubten Konzentration von Ölprodukten in Wasser wurde am 13. November bemerkt, es gab einen Massentod eines Vogels und Fisches.

Nasenteil "Volgoneft-139" hat versucht, sich innerhalb eines Monats zu heben, nachdem Unfall, jedoch diese Arbeiten ausführend, von - für einen Sturm kompliziert wurde. Danach vom Nasenteil eines Behälters hat das ganze Brennöl, sein bis zum Frühling 2008 verschobenes Heben gelenzt.

Der Kopf eine Presse - Dienstleistungen des Verkehrsministeriums der Russischen Föderation Timur Hikmatov im April des aktuellen Jahres hat berichtet, dass "die Hauptaufgabe war - um Sturz von Brennöl vom Nasenteil des Tankschiffes nicht zu erlauben. Wir sind damit fertig geworden. Der Schiffseigner (JSC Shipping Company Volgotanker), die wahrscheinlich, und es nicht heben wird, muss das Heben des Nasenteils ausführen. Irgendwie stört dieser Teil des Tankschiffes Navigation nicht und schafft Ökologiedrohung nicht".

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft