Einsame arbeitsunfähige Einwohner des Brüderlichen Gebiets leben im stationären Büro, welcher Gast gestern es einen Gouverneur Alexey Garkusha

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 985 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(591)         

Während des Besuchs im Brüderlichen GebietNikolaevGebiete gestern, am 12. März, der Kopf der Regionalstaatsregierung hat Alexey Garkusha nicht nur einen Ausgangsempfang von Bürgern ausgeführt, sich mit administrativ - ein Wirtschaftsaktivposten des Gebiets und einer Sitzung mit dem Publikum treffend, sondern auch hat stationäres Büro besucht, wo einsame arbeitsunfähige Einwohner des Brüderlichen Gebiets ständig leben.

Im Amt vier Wohnzimmer, Lebensmittelversorgungsabteilung, Wohnzimmer, Esszimmer, Badezimmer. Es gibt eine Toilette mit einer weichen Ecke und dem TV. Es wird 4-x einzelnes Essen organisiert. Es wird auf 12 Schlafwagenbetten berechnet, aber heute darin gibt es 13 Menschen. Zum Hauptzimmer wird der Heizungskeller auf Erdgas beigefügt. Einwohner werden mit der passenden Liste von Arzneimitteln versorgt, außerdem passieren sie alle jährliche tiefe Kontrolluntersuchung.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft