Seit dem Anfang des Jahres sind die Fahrer von Nikolaev auf 11 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 804 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(482)         

Am 13. und 14. März auf StraßenNikolaevDurch das Staatsverkehrsinspektorat wurde es schnell - das vorbeugende Arbeiten davon ausgeführt.

Es wurde infolgedessen 19 Fahrer offenbart, die an einem Rad in einer Alkoholvergiftung, 15 - verletzte Regeln der Reise von Kreuzungen und so vielen Fahrern waren, die riskiert haben, auf das Verbieten des Signals des Stopplichtes zu verzichten. Noch 20 Fahrer haben Regeln eines Halts und des Parkens verletzt. Darüber meldet Sektor auf Public Relations der UGAI Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

Insgesamt, da der Anfang von Fahrern des Jahres 2592, die das Auto in einer Alkoholvergiftung operiert haben, offenbart wurde. Um von Regeln zu ignorieren, 1255 Übertreter für die Reise von Kreuzungen einzuholen - wurde 2014, für das Geschwindigkeitsübermaß - 21578 angehalten, 1426 mehr Fahrer hat auf das Verbieten des Signals des Stopplichtes, und 8791 - Regeln eines Halts und des Parkens verzichtet.

Auf der Basis админпротоколов,NikolaevFahrer müssen mehr als 11 Millionen hryvnias von Strafen seit den seit den beginnenden rauen Übertretungen erlaubten Jahren bezahlen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft