Es ist südlich - das ukrainische Kernkraftwerk hält einen Fotostreit "Die Kernrenaissance", an der alle Anhänger der Photokunst

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 911 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(546)         

Die Arbeitsabteilung mit dem Publikum und OP "Ist es Südlich — das ukrainische Kernkraftwerk" Massenmedien unter der Schirmherrschaft von der Nationalen Kernkraftgenerationsgesellschaft "Energoatom" setzt den vollukrainischen Fotostreit "Die Kernrenaissance" auf der Kernkraft fort.

Auf Wettbewerbsarbeiten von Amateurfotografensind acceptedNikolaev, Kherson, Kirovograd, Odessa, Gebiete von Poltava und die Autonome Republik Krim.

Der Fotostreit besteht aus zwei Stufen. Im Anschluss an die Ergebnisse der Regionalrunde in Arbeitsabteilungen im April mit dem Publikum und den Massenmedien auf allen Kernkraftwerken der Ukraine wird auf 25 besten Arbeiten auswählen.

In der zweiten Runde - in Kiew im Mai - nennen Richter, die Teilexperten im Feld der Kernkraft, educations und Kulturen, Vertreter von öffentlichen Organisationen der Ukraine, Photoagenturen und Massenmedien sind, aus der Zahl von den ausgewählten Arbeiten 10 der besten und werden Sieger der vollukrainischen Konkurrenz von Fotos auf der unterworfenen "Kernrenaissance" definieren.

Zusammen mit Preisen für die ersten, zweiten und dritten Plätze werden zusätzliche Preise für die Originalität und kreative Annäherung zur Verfügung gestellt. Außerdem in einem Kurs das Internet - werden Stimmen der Sieger in der Nominierung von Zuschauerzuneigungen definiert.

Vertreter der Regierung, des Parlaments, des Ministeriums des Brennstoffs und der Energie, NAEK "Energoatom" und des Staatskomitees der Kernregulierung der Ukraine werden an einer Zeremonie des Belohnens teilnehmen.

Jedes von 15 Jahren kann an der Konkurrenz teilnehmen und ist mehr älter. Die präsentierten Arbeiten können in jedem Stil, Ausrüstung, Farbe durchgeführt werden oder sind - weiß schwarz. Hauptbedingungen:

· es ist notwendig, das elektronische zur Druckversion eines Fotos des A-4-Formats (210х297 mm) - mit einer Entschlossenheit nicht weniger als 300 dpi zu stellen;

· Arbeit muss besonders für diese Konkurrenz in 2008-2009 durchgeführt werden;

· ein Teilnehmer kann nicht mehr als zwei Fotos geben.

Arbeiten werden bis zum 15. April 2009 akzeptiert.

Wenn Sie sich in sich fühlen, teilt das Talent des pictorialist - es mit Leuten ringsherum und sendet die Arbeiten an die Konkurrenz "Kernrenaissance".

Die Postadresse - 55001,NikolaevGebiet, Yuzhnoukrainsk, Postfach 35;

E-Mail-Adresse - oinfo@sunpp.atom.gov.ua.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft