In Italien nikolayevets Andrey Grivko hat fünftägige Zyklusrasse

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 937 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(562)         

Der Radrenner von Nikolaev Andrey Grivko, der für Ukrainisch - eine italienische Mannschaft von ISD handelt, hat an 9. Settimana Internazionale Coppi e Bartali auf Straßen Italiens teilgenommen.

Die erste Stufe der 81,2 km langer Weg lege ich die Umgebungen von Richchione, Danilo Napolitano von russischem gewonnenem "Katyusha" an. Grivko hat sich auf einmal mit dem Italiener gezeigt, aber war nur 111 - M

Am Mittwoch in der zweiten Bühne (182,1 km, San - Lazzaro - Faents) wurde der Sieg wieder vom Italiener - dieses Mal Damiano Kunego von Lampre-N.G.C gefeiert. Nikolayevets ist 102 - M fertig gewesen, dem Sieger von 14.41 Minuten zugegeben.

Am Donnerstag in der dritten Bühne (Borguo Seong - Lorenzo - Serromazzoni, 163,4 km) wurde wieder von Kunego gewonnen. Leider hat sich Andrey Grivko zurückgezogen.

Die vierte Bühne wurde vom Ukrainer Yury Mitlashenko von Amore und Vita am Samstag in einer fünften Endbühne gewonnen der erste Australier Kadel Evans vom Schweigenlotto ist in den Schluss angekommen.

Allgemeine Klassifikation wurde von Damiano Kunego gewonnen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft