Schweden wird sich der Ukraine in die EU

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 733 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(439)         

Solche Information ist bekannt von diplomatischen Kreisen geworden, "Die deutsche Welle" wechselt über.

Gemäß Experten des schwedischen Instituts für Forschungen der europäischen Politik wird Stockholm darüber für Türen von Ukraine der Europäischen Union arbeiten ist geschlossen nicht geblieben.

Gemäß einem Staatsprogramm für 2009 plant Schweden, Reformen in der Ukraine zu unterstützen und (in der Wiederberechnung) fast 16,5 Millionen Euro für die Verminderung der ukrainischen Politik zu EU-Standards, woran nicht nur im Bereich der Entwicklung der Demokratie zuzuteilen.

Hauptsächlich ist es eine Frage des Umgebungsschutzes, und auch der Geschlechtgleichheit und des Kampfs gegen Aids.

Schweden zusammen mit Polen hat vor ein paar Jahren eine Initiative der Ostpartnerschaft vorgebracht, die Stockholm, an der Spitze der EU im Juli dieses Jahres geworden, effektiv versuchen wird aufzunehmen.

Als ohne Außenunterstützung wird die Geschwindigkeit von Reformen in der Ukraine äußerst klein sein, wird in einem analytischen Zeichen des Außenministeriums Schwedens gesprochen.

Es ist bekannt, dass die ukrainischen Parlamentarier und Beamten "einleitende EU-Ostpartnerschaft" kritisieren. In Kiew siehe keinen Unterschied zwischen der Politik der Nachbarschaft und dem neuen Projekt. Weder dort, noch dort - jedes Wort über die Aussicht der Mitgliedschaft der Ukraine in der EU.

Als der Kopf des parlamentarischen Ausschusses von Eurointegrationsfragen spricht Boris Tarasyuk, nach der Billigung des Projektes ist es klar geworden, dass die EU dieselben Grundsätze und Zusammenarbeitenannäherungen erklärt, durch die die Europäische Union und die Ukraine einige Jahre arbeiten.

Es kritisiert fehlen von der genauen Aussicht der Mitgliedschaft, beschränkten Finanzierung und Hoffnungslosigkeit der Annullierung eines Visaregimes zwischen der EU und den Ländern, die an der "Ostpartnerschaft" teilnehmen.

"Was Unterschied von Zahlen. Für die Ostpartnerschaft wird es 600 Millionen Euro für 6-ти die Länder auf 4-ри Jahren zugeteilt. Und die Türkei nur für 2009 - so viel. Und wenn die EU Annäherung der Finanzierung des Projektes nicht nachprüft, bleibt es ideologisch statt des praktischen", - spricht Tarasyuk.

Das Vertiefen der Beziehungen der Europäischen Union mit der Ukraine wird einer von Prioritäten Schwedens für die Präsidentschaft in der EU sein.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft