Mit Gebeten für den Glauben und das Heimatland werden die Russen Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 766 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(459)         

Der internationale religiöse Fußgängerumzug, der durch 65-й dem Jahrestag eines Siegs im Großen Patriotischen Krieg gewidmet ist, wird in 2009-2010 durch die mehrere GUS-Staaten gehen.

Ich habe darüber auf einer Presse - Konferenzen in Kursk der Leiter des religiösen Umzugs und der Betriebsleiter des Regionalbüros der vollrussischen sozialen Bewegung "Für den Glauben und das Heimatland" Yury Shishkov erzählt, berichtet www.pravoslavie.ru.

"Seine Hauptabsicht, - er, hat - fromm erzählt, um Gedächtnis der Soldaten zu beachten, die auf Glauben und das Heimatland in den Tagen des Großen Patriotischen Krieges und der anderen militärischen Konflikte reingefallen sind.

Religiöser Umzug wird in zwei Stufen stattfinden. Es wird am 7. April 2009 - für einen Urlaub des Damentages der Heiligen Jungfrau von Kishenev beginnen. Seine Teilnehmer werden auf den Städten von Moldavian und Dörfern weitergehen und am 13. April werden vom Territorium des Gebiets von Odessa Besitz ergreifen.

Dann entlang der Linie wird es Nikolaev, Gebiete von Kherson und die Krim geben. Und am 24. Mai im Heiligen Kirill, der den Aposteln und der Tag von Mefodiy in Sevastopol gleich ist, wird seine erste Stufe zum Ende kommen.

In der zweiten Bühne, 2010 von Sevastopol прошествуют entlang der Küste des Schwarzen Meeres durch Novorossiysk, Abkhazia, Georgia nach Armenien glaubend.

Wie Yury Shishkov, die wunderarbeitende Ikone der Mutter des Gottes "Zeichen" bemerkt hat, wird Radikaler Kursk die Hauptikone des religiösen Umzugs.
Der Orthodoxe wird auch eine Ikone des himmlischen Gönners der russischen Truppen St. Georgy Pobedonosts, die Ikone des Heiligen Serafim Sarovsky und seine Ikone der Mutter des Gottes "Zuneigung" ertragen.

Unterwegs werden sich Gläubiger anderer Diözesen Teilnehmern des religiösen Umzugs anschließen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft