Von einem Fest von Kinderzimmern und jüngeren Theatern "die Masken von Melpomene 2009" nikolayevets gebracht "Ein Hoffnungspreis"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7416 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4449)         

Der Vollukrainer öffnet Fest von Kinderzimmern und jüngeren Amateurtheatern "die Masken von Melpomene", die auf der Grundlage vom Palast von Kharkov der und jungen Kreativität von Kindern stattgefunden haben, ist abgelaufen.

18 Kollektiv hat daran von Kiew, Donetsk, Poltava, Rovno, Gebieten von Hmelnitsky, den Städten Kiews, Lugansk, Donetsk, Kharkovs, Sumy, Krivoi Rog, Poltava, Anapa (Krasnodar Kraj, die Russische Föderation), und auchteilgenommenNikolaev.

Sieger von Wettbewerbsvertretern von Nikolaev sind nicht geworden, aber ein dennoch verdienter Preis. Das vorbildliche Theater "Mechta" des Palasts der Kreativität von Schülern von Nikolaev, welcher Leiter Maria Oleynik, gewonnen "Ein Hoffnungspreis" für die "Hündchen"-Verkörperung in der Leistung "Hallo, Pippi ist, die" auf Arbeiten A. Lingren gestützt ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft