In Ivano - bauen Frankovsk ein Denkmal Bander

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1028 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(616)         

In Ivano - wird Frankovsk auf dem Aufbau des Evropeyskaya Square eines Gedächtniskomplexes und eines Denkmals dem OUN Leiter Stepan Bander begonnen. Darüber UNIAN berichtet im Management des Kapitalaufbaus von Ivano - der Frankovsky Exekutivausschuss der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt. Geschätzte Kosten des Projektes - 7 Millionen hryvnias, der einen Museumsaufbau - ungefähr 650 Quadratmeter, Errichtung eines Kreuzes und der Skulptur von Stepan Bandera und auch Territoriumsstromlinienverkleidung zur Verfügung stellt.

Der Autor des Projektes - Yaroslav Doroshenko, der Bildhauer - Nikolay Posikira, der ein Denkmal Iván Franco in Ivano - Frankovsk gemacht hat. Der ganze Komplex ist ein monolithisches Design, das mit Marmor oder Granit wiederuntersucht wird, und die Skulptur aus Bronze gemacht wird.

Interessant ist, dass Tatsache, dass der Autor des Projektes polytechnischen Lvov beendet hat, wo Stepan von Bander auch studiert hat.

Entwerfer Anatoly Pushik und Tatyana Melnik, die Architektin Oksana Protsik hat geholfen, das Projekt von Doroshenko zu entwickeln.

Erdwall ist bereits völlig abgeschlossen, und da Montag anfangen wird, sich von den Basen unter einem Denkmal und dem Museum zu füllen. Arbeiten planen, bis zum 1. Januar 2009, zu 100 - zum Jahrestag seit der Geburt von Stepan Bandera fertig zu sein.

Fonds für ein Denkmal werden von der Kommunalverwaltung und allen ziemlich verschieden zugeteilt. Wie berichtet, in einer Presse - dem Dienst von Ivano - dem Frankovsky Exekutivausschuss der Stadt, die der Abgeordneten von Leuten, heute in die karitative Rechnung auf einem Denkmalaufbau von Bürgern und den Organisationen von Ivano - Frankovsk sowjetisch ist, sind mehr als hundertfünfundzwanzigtausend hryvnias bereits angekommen.

Verweisung. Der Leiter der Organisation der ukrainischen Nationalisten Stepan von Bander ist am 1. Januar 1909 im dörflichen Alten Ugryniv von Kalushsky der Bezirk Ivano - Gebiet von Frankovsky in einer Familie des Priesters geboren gewesen. Es wurde vom Agenten von KGB Bogdan Stashinsky in München (Deutschland) am 15. Oktober 1959 getötet.In Ivano - Gebiet von Frankovsky 2008 hat Regionalrat Jahr von Stepan Banderaöffentlich verkündigt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft