Für die unfaire Lösung von Problemen mit der Verschwendung in Nikolayevshchina, auf der interministeriellen Sitzung vom Büro des Anklägers "auf Nüssen" ist zu allen - Beamte, ökologische und hygienische Dienstleistungen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 806 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(483)         

Auf der interministeriellen Sitzung, die durch das Büro des Anklägers des Gebiets mit Köpfen von Exekutivbehörden und Strafverfolgungsagenturen von Nikolayevshchina gehalten ist, wurden Probleme der Kontrolle von Voraussetzungen der Naturschutzgesetzgebung bezüglich der Adresse mit dem industriellen und den Haushaltsabfällen festgesetzt.

Durch Ergebnisse von Kontrollen wird es gegründet, dass Körper der Staatsexekutivmacht und Kommunalverwaltung eine bestimmte Arbeit bezüglich des Sicherstellens der Durchführung von Voraussetzungen der Gesetzgebung über die Verschwendung jedoch in den meisten Fällen ausführen, werden Programme auf eine unziemliche Weise ausgeführt, und haben nur Aussagecharakter.

Zum Beispiel, in Voznesensky die Bereichsentscheidung von Voznesensky des Regionalrats am 26.01.2000 genehmigten das Programm des Umweltschutzes und das vernünftige Umweltmanagement von Voznesensky des Gebiets für 2000-2010. In den angegebenen Programmproblemfragen der Adresse mit der Verschwendung werden jedoch festgesetzt das konkrete Handeln für ihre Entscheidung der Bühne-durch-stufig fehlt.

In der Bereichsentwicklung von Arbuzinsky von Schemas der hygienischen Reinigung wird für 2008 auf jeder Ansiedlung des Gebiets geplant, das Ausführen der Rekonstruktion, Aufbauten in Arbuzinks Ansiedlungen und Kostantinovks zu reinigen, wird zur Verfügung gestellt, aber am 1. März 2009 wurden die angegebenen Handlungen nicht durchgeführt.

Die Tatsachen der Nichterfüllung der durch Programme zur Verfügung gestellten Handlungen werden von Anklägern von Brüderlichen, Kazankovsky, Vradiyevsky, Gebieten von Elanetsky gegründet. Während Kontrollen werden wesentliche Mängel auf der Einhaltung der Gesetzgebung über die Natur auch im Oktober, Neuer Odessa, Berezansky, Snigirevsky, Novobugsky, zu Kazankovsky, Vradiyevsky, Arbuzinsky, Domanevsky, Elanetsky und Gebieten von Pervomaisk offenbart. Durch Ankläger von Gebieten wird es 36 Instruktionen und Darstellungen zu den Köpfen der Bezirksstaatsregierungen, den ländlichen, Ansiedlungsköpfen gebracht.

Das Problem der Verschwendung ist sehr viel im Gebiet von Nikolaev besonders akut. Im Gebiet werden 119 Typen der Verschwendung eingeschrieben.Das Volumen der Bildung der Verschwendung in einem Jahr macht ungefähr 2 million.tons, und ihre Summe macht mehr als 28 Millionen Tonnen. Es wird auch 487 Gesamtmüllmüllkippen offenbart, welche große Mehrheit ohne den entsprechenden Naturschutz und die Projektdokumentation, die hygienischen Pässe, die Zweige der Landanschläge, ohne Einhaltung von Handlungen gegen die Verschmutzung von Ländern, unterirdischem Wasser und der Luftlache arbeitet.

Außerdem ungelöst gibt es ein Problem der Lagerung von unbekannten Schädlingsbekämpfungsmitteln und agrochemicals. Im Gebiet werden 75 Plätze, in denen es 677 Tonnen der chemischen Mittel gibt, die für den für den Schutz von Werken beabsichtigten Gebrauch unpassend sind, registriert.

Zum Zweck der Beseitigung von Mängeln und Übertretungen durch Ankläger der angegebenen Gebiete im Februar - wird der März der aktuellen Jahr-Darstellungen zu Regionalgesundheitswesendienst, ökologischer Inspektion, öffentlichen Regionalverwaltungen und Dorfräten gebracht.

Durch in Gesamtkörpern des Büros des Anklägers des Gebiets wird es 56 Instruktionen und Darstellungen gebracht, 5 Proteste werden weggenommen, 37 Beamte werden verantwortlich, zweihundertfünfundfünfzigtausend UAH

gemachtwerden ersetzt
-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft