In Pervomaisk war das Gebiet von Nikolaev in einem Feuer dort ein riesiges Kreuz

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 3556 }}Kommentare:{{ comments || 7 }}    Rating:(2150)         

Auf reinen Donnerstagseinwohnern von seit einem Gemeinschaftswerktag gesammeltem Pervomaisk. Wie eine Presse - der Gleichförmige Mittelparteiendienst meldet, welche Mitglieder an einem Gemeinschaftswerktag anwesend gewesen sind, haben Leute das Angreifen von Zweigen auf dem jüdischen Friedhof gereinigt. Als Zweige aufgeflammt haben, über ein Feuer gab es ein Kreuz.

Ob dieses Wunder gültig ist, haben wir den protodeacon der Kathedrale der Ikone von Kasperovsky der Mutter des Gottes der Diözese von Nikolaev der ukrainischen Orthodoxen Kirche des Kiewer Patriarchatvaters Nikolay gefragt. Er hat erzählt, was man definiert, ob wirklich das Erscheinen auf dem Feuer eines Kreuzes stattgefunden hat, muss die höchste Kirche definieren. Aber man ist genau nicht Intrigen eines Teufels, weil er Angst vor Kreuzen hat.

Drücken Sie - der Dienst "Gleichförmiges Zentrum" berichtet, dass jetzt dieses Phänomen von Experten betrachtet wird.



-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft