Weil die letzten Jahr-Einwohner des Gebiets von Nikolaev in Schuld für Dienstprogramme mehr als 149 Millionen hryvnias

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 853 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(511)         

Gemäß Goskomstat haben Einwohner des Gebiets von Nikolaev für 2008 alle für zhilishchno - Dienstprogramme von 149,5 Millionen hryvnias unterbezahlt. Als Ganzes sind Ukrainer von allen Gebieten in Schuld für diese Dienstleistungen von 8 702 000 000 hryvnias geraten. Es ist weniger als alle Schulden an Einwohnern von Sevastopol - 37 Millionen - und Gebiet von Chernovitsky - 42,7 Millionen. Und es ist am meisten - an Einwohnern Donetsk (1 580 000 000 hryvnias) und Dnepropetrovsk (1 319 600 000 hryvnias) als Gebiete. Gebiete, in denen Schulden für die Unterkunft und Kommunaldienstleistungen nein fehlen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft