Im Gebiet von Nikolaev, das Gärten und Gerste

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 854 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(512)         

Die Verluste, die zu Gärten und Kerlgetreide von JSC Zeleny infolge des Falls der Lufttemperatur und Fröste auf dem Boden gemäß einleitenden Daten verursacht sind, werden auf 10 Millionen UAH, Bericht im Management auf einem Regionalstaatsregierungsnotfall geschätzt.

Die Elemente in der Form von niedrigen Temperaturen werden als eine Notsituation des Regionalniveaus des natürlichen Charakters klassifiziert.

Der Frost - 4...-5 Grad Celsius, und auf dem Boden zu - 6 Grade im Sparterritorium im Dorf von Bugskoye Voznesensky des Gebiets wurde am 20-22 April, - gerade während des Blühens des kostochkovykh und des semenkovykh von Obstbäumen und Beerensträuchern beobachtet.

Schäden werden auch zu bereits deflorierten Bäumen gestellt, - niedrige Temperaturen haben завязь nicht verschont. Außerdem auf dem Gebiet von 496,74-Hektar-Getreide der Sommergerste hat gelitten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft