"Die ukrainische medizinische Vereinigung" hat dem Nikolaev onokodispanser Arzneimittel auf hundertfünfundzwanzigtausend hryvnias

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1142 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(685)         

Am 28. April in einer Konferenz - ein Saal einer oncological Regionalklinik das karitative Ereignis von der vollukrainischen öffentlichen Organisation "ukrainische Medizinische Vereinigung", die kostenlos der medizinischen Einrichtung gegeben hat, haben medizinische protivoopukholny Vorbereitungen zur Summe von hundertfünfundzwanzigtausend hryvnias, Berichtsmanagement der Gesundheit der Regionalstaatsregierung stattgefunden.

Die Organisation hat solche Entscheidung getroffen, nachdem durch die Kontrolle des Gesundheitsministeriumsschutzes der Ukraine gegründet wurde, dass das Gebiet von Nikolaev mit protivoopukholny Vorbereitungen der spezifischen Behandlung für öffentliche Fonds für nur 18 Prozent versorgt wird. So nimmt das Gebiet von Nikolaev den dritten Platz in der Ukraine durch die Menge von oncological Krankheiten: auf der medizinischen Rechnung gibt es dreißigtausend Krebspatienten.

Das für die Unterstützung dankbare Errichtungsmanagement nachdem macht ganze jede karitative Hilfe Hilfe zur wirksameren Behandlung einer schwierigen Krankheit.



-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft