Das Kiewer Anklägerbüro hat sich dafür entschieden, Geschäft auf dem Abgeordneten von Avakov nicht zu öffnen, den der Berater von Poroshenko der Korruption

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 3379 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(2029)         

Sergey Chebotar
Das Büro des Anklägers des Kiewer Gebiets hat nichts den Korruptionsabgeordneten Minister von inneren Angelegenheiten in der Tätigkeit Sergey Chebotar gefunden, den den Berater des Präsidenten der Ukraine Nikolay Tomenko und mehrere Abgeordnete der Verkhovna Radas aus Ukraine des Verkaufs von Positionen in der Struktur des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine verdächtigt haben.

Wir, werden im November 2014 der Berater vom Präsidenten Nikolay Tomenko erinnernIch habe erklärt dass er den Antrag zum Anklägergeneralbüro der Ukraine mit der Voraussetzung mögliche Teilnahme des Managements des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Allgemeinen und dem Abgeordneten Minister Sergey Chebotar insbesondere zu Korruptionsschemas eingereicht hat.

- Praktisch in jedem Bereich, wo ich Leute treffe, wird der Nachname dieser Person, die angeblich Wirkung von verschiedenen Korruptionsschemas zur Verfügung stellt, genannt. In einigen Bereichen ist es über den Kauf und Verkauf von Positionen im System des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten, - ich habe dann Tomenko erklärt.

«Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN» hat Untersuchung dem Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts bezüglich gegeben, welche Ergebnisse der Kontrolle über die Behauptung von Tomenko, darüber, was die Antwort vom Büro des Anklägers des Kiewer Gebiets erhalten hat, dass Ankläger Strafverfahren im Anschluss an die Ergebnisse der Rücksicht der Anwendung des Beraters des Präsidenten nicht geöffnet haben.

- Ich berichte, dass am 25. November 2014 im Büro des Anklägers des Kiewer Gebiets die Adresse des Abgeordneten der Leute der Ukraine Nikolay Tomenko auf den obengenannten Fragen, durch deren Ergebnisse die Antwort dem Abgeordneten der Leute der Ukraine von Nikolay Tomenko gegeben wird, - der ältere Ankläger des Büros des Anklägers des Kiewer Gebiets bezüglich des Sicherstellens des Zugangs zu öffentlichen Informationen eingeschrieben wird, auf die Golinsky kurz geantwortet hat.

So hat er das Wort in der Antwort über Strafverfahren nicht erwähnt, obwohl die Frage, ob offen es auf die Behauptung von Tomenko in der Untersuchung genau gesetzt wurde.

Wir, werden im Dezember 2014 direkt nach der Wahl in der Verkhovna Rada aus Ukraine mehrere Abgeordnete vom Bruchteil «erinnernBlok Petro Poroshenko» aufgestellt eine Bedingung, an dem sie für den Kandidaten stimmen werdenArsen Avakov auf einem Posten des Leiters des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten - Entlassung seines Abgeordneten Sergey Chebotar. Jedoch Avakov nach der Wiederwahl seiner Minister von Inneren Angelegenheiten im Januar dieses Jahres Ich habe erklärt das ist nicht dabei, Chebotar von einer Position seines Abgeordneten zu entlassen. 

Андрей Лохматов


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft