Die Basketballmannschaft "Nikolaev" hat wieder "Sumykhimprom"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 853 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(511)         

Am 4. Mai MBK "Nikolaev" auf einem Hausparkett, das wieder gegen "Sumykhimprom" in einer Reihe für 5-8 Plätze dieses Mal mit der noch verheerenderen Kerbe gewonnen ist - die Trennung hat 69 Argumente angebracht, zeigt die Offizielle Seite des Selbstverwaltungsbasketballklubs "Nikolaev" an.

Nikolayevets hat das erste Viertel mit der Kerbe 24:14, und komischerweise gewonnen, das erste Viertel kann als das erfolgreichste für сумчан für das ganze Spiel betrachtet werden. Alle Folgeperiode-Schiffsbaumeister haben mit einer Trennung viel ernster gewonnen als diese 10 Punkte: 28:10, 31:11 und 35:14 beziehungsweise. Geschwächter сумчанам, ein Match spielend, das wirklich Strukturen, nikolayevets kopiert, hatte nichts, um entgegenzusetzen. Übrigens ist es ziemlich voraussagbar Vladimir Polyakh hat erlaubt, unsere Jugend - viel Spielzeit erhalten sowohl Gennady Dzyuba, als auch Vsevolod Shurmel und Vadim Norenko zu spielen.

Unter Spielern einer Basis auch ist es der Führer auf den gesammelten Punkten voraussagbar es gab Sergey Gladyr, auf seiner Rechnung трипл - einem doppelten - 29 Punkte, 10 Auswahlen und 10 produktive. Außerdem wurde Igor Silkovsky, der auf einem Parkett von fast 40 Minuten ausgeführt hat, auch bereits durch einen anderen трипл - einen doppelten bestimmt - 27 Punkte, 13 hilft und 10 Auffangen. Es war zweifellos das beste Spiel von Igor in einer Jahreszeit, und es hat ganz heute Vertrauen des Trainers gerechtfertigt. Auch 13 Punkte an Vladislav Tonchenko und 11 - an Vadim Norenko.

An сумчан 31 Punkten vom allgemeinen 49 Befehl auf der Rechnung von zwei Führern, die in der Mannschaft - Avgustinasa Vitasa (11) und Vadim Matyukevich (20) geblieben sind.

Das folgende Match der Mannschaft wird in Sumy am 8. Mai spielen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft