In Voskresensk, der sich in der Nähe von einem Denkmal zu den verlorenen Juden der im letzten Monat Vandalen ornamented eine Swastika

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2109 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1265)         

In der AnsiedlungVoskresensk des Bezirks Oktyabrskyam Vorabend der Siegestagessitzung und des Blumenlegens zu einem Denkmal, das auf einem Platz der Massenausführung von Juden in den Tagen des Großen Patriotischen Krieges gegründet wird, hat stattgefunden. Gemäß Historikern auf diesem Platz wurden mehr als achttausend Juden zerstört.

Die jüdische Gesellschaft hält traditionell solche Sitzungen bereits einen Strom von zehn Jahren (seitdem, weil das denkwürdige Zeichen gegründet wurde).

In diesem Jahr haben Veteran des Krieges am Treffen - Mitglieder der jüdischen Gesellschaft, Behörden, Schüler teilgenommen, Menakhem Schule und auch Ortsansässige Zu schreien.

Präsident des Verwaltungsrates von Veteran des "NERO"Miron EndelsteinIch habe über Ereignisse des Septembers 1941-го Jahre erzählt, als Faschisten Tausende Menschen in einem Balken zwischen Voskresensk und Kalinovka zerstört haben.

"Heute haben wir Daten, die hier den Tod von zwölftausend Bürgern gefunden hat, wen gebracht von Nikolaev, -erklärt habenMiron Endelstein.- Deshalb auf unserer Initiative und mit der Unterstützung der Regionalmacht auf diesem Platz wurde das denkwürdige Zeichen" gegründet.

Kopf der Abteilung von Angelegenheiten von Staatsbürgerschaften der RegionalstaatsregierungElena IvashkoIch habe gratuliert alle haben sich in einem kommenden großen Urlaub - der an die Jugend dann gerichtete Siegestag versammelt, und ich habe sie genötigt, Gedächtnis von schrecklichen Ereignissen des Holocausts zu versorgen. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Nikolaevs Regionalregierung.

Nach einem Gebet für den Toten, der vom Hauptrabbi der Stadtausgeführt wurdeVerrückter Gottlieb, gesammelte zugeteilte Blumen zu einem denkwürdigen Zeichen. Wir werden das in am 1. April daran erinnernVandalen haben dieses denkwürdige Zeichen mit der faschistischen Symbolik und den Inschriften "Tod zu kikes" gemalt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft