In Nikolaev die akademische Musik, die von den ukrainischen Komponisten von verschiedenen Ecken des Landes

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 904 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(542)         

Nächste Woche, am 13. Mai, inNikolaevVollukrainische Konkurrenz von jungen Komponistenwird "ПенtaTON" stattfinden.

Wettbewerbsplan, in einem Konzertsaal der Musik-Schule von Kindern Nr. 1 von M. A. Rimsky-Korsakov zu halten, der auf der Admiralskaya Street ist. Die Registrierung von Teilnehmern wird an 08.30 beginnen, und die Öffnung der Konkurrenz wird an 09.00 stattfinden.

Auf denselben Tagessiegern der Konkurrenz von jungen Komponisten wird auch definiert. An 18.00 in einem Musikwohnzimmer des Museums von Nikolaev von V. V. VereshchaginGala-ein Konzertwird stattfinden und das Belohnen von Siegern.

Die Konkurrenz "Pentaton" besteht seit 2007 und hat bereits beträchtliche Beliebtheit unter Schülern von Musik-Schulen, Schulen und HOCHSCHULBILDUNGSEINRICHTUNGEN gewonnen.

Sogar vor dem Ausführen der ersten Konkurrenz "Pentaton" zu Veranstalteranwendungen für die Teilnahme hat angefangen, darin anzukommen, ist stumme Komponisten von den folgenden Gebieten - Kherson und Odessa. Deshalb hatte die erste Konkurrenz den Regionalen Status.

Seit 2008 bekommt die Konkurrenz von jungen Komponisten von "Pentaton" den Statusvollukrainer. Jetzt auf der Konkurrenz dort kommt Komponisten aus Kiew, Kharkov, Odessa und sogar Uzhgorod.

Bezüglich Altersbeschränkungen werden konkurrenzfähige listenings von Teilnehmern in drei Alterskategorien ausgeführt:

  • - jüngere Alterskategorie:8-11 Jahre(einschließlich)
  • - durchschnittliche Altersgruppe:12-17 Jahre(einschließlich)
  • - ältere Altersgruppe:18-25 Jahre(einschließlich)

Regulierungen des Lotens einer Arbeit: bis zu den 5 Minuten - für die jüngere Kategorie, bis zu den 8 Minuten - für die durchschnittliche Kategorie, bis zu den 10 Minuten für die ältere Kategorie.


Das Schließen der Konkurrenz wird am 14. Mai 2009 in der Alten griechischen Ansiedlung von Olviya wo für den Teilnehmerausflug und Vortrag - ein Seminar mitstattfindenwirdstattfindenLesya Dichko.


Verweisung:


Lesya Vasilyevna Dichko- der Komponist, Professor des Vorsitzenden der Zusammensetzung der Nationalen Musikakademie der Ukraine von P. Ich.Tchaikovsky, der Sieger eines Preises von Ostrovsky, des Nationalen Preises von Shevchenko, der Preis "Kiew" dessen. Vedelya, Herr eines Preises von Heiligprinzen Vladimir Equal den Aposteln, Preise der Prinzessin Olga 3-й Grade und Preise der Großen Heiligmärtyrerin Varvara, Geehrter Arbeiter von Künsten der Ukraine, Nationale Schauspielerin der Ukraine, Sekretär des Ausschusses der Nationalen Vereinigung von Komponisten der Ukraine

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft