In Nikolaev wurde das zweimonatige Kind in einer Krippe - von Asthma

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1228 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(736)         

Am 12. Mai in Nikolaev in einem von Häusern unten die Straße hat die Tragödie dem Brustkind der Heizungskeller zufällig.

Als berichten im Regionallandzentrum der Notarztsorge und der Medizin von Unfällen, um 6 Uhr am Morgen der Junge, der im Februar dieses Jahres geboren gewesen ist, es wurde von den Toten - Berichte gefundenmukola.net.

Weil ihm nachgefolgt wurde, um "Verbrechen zu erfahren. Ist nicht da", am Morgen, in einem Kinderwagen, hat Mutter einen atemlosen Leichnam des Kindes gefunden.

Es hat sofort den Krankenwagen genannt. Angekommen, zum Platz eines Anrufs, haben Ärzte Tod nachgeprüft. Auch zum Platz des Gewinns und der Polizisten, die keine Zeichen des gewaltsamen Todes gefunden haben.

Zurzeit wird der Körper auf der Überprüfung geleitet. Gemäß der einleitenden Version hat das Kind erstickt. Die Untersuchung wird getragen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft