Die öffentliche Organisation "demokratische Verbindung" hat die Bahnstation von Nikolaev von eingepfählt - dass sie von Leitern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1370 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(822)         

Am 13. Mai haben Aktivisten der vollukrainischen Jugendpublikumsorganisation "demokratische Verbindung" die Bahnstation von Nikolaev eingepfählt. Diese Handlung "wurde genannt ist Gekommen! " (etwas Vertrautes, Sie finden nicht? ), oder "Übergeben ein Bett".

Picketers hat das Ereignis im Stationsgebäude halten wollen, aber es zu ihnen hat sich natürlich nicht aufgelöst. Dadurch hat überhaupt zum Stationsquadrat, und dort "hingewiesen", wo Kleinbusse weil das Stationsquadrat, gemäß der Stationsregierung (gemäß picketers) ein Plattformenlaufwerk darüber ist.

An der Station, die junge Aktivisten baut, hat die Flugblätter verteilt, hat die Voraussetzungen im Sprachrohr öffentlich verkündigt und hat sogar Passanten kleine Theaterleistungen amüsiert.

Gemäß picketers halten Leiter in Zügen ganz häufig die Passagiere in ihren Rechten zurück, führen Sie die Aufgaben nicht aus (eingeschrieben in "Einer Ordnung des Dienstes von Bürgern mit der Bahn" und in "Der Instruktion für den Leiter des Autos der zwischenstaatlichen Verbindung"), und das Management der Gleise, ob über diese Übertretungen nicht weiß, ob einfach für sie Augen schließt.

Picketers hat Aufmerksamkeit den folgenden Übertretungen geschenkt. Leiter in der Zugnachfrage von Passagieren vor einem Ausgang vom Zug, um sich zu versammeln und ein Bett zu übergeben (obwohl der Leiter weil "demalyansovets" in Betracht ziehen, muss es, nach einem Ausgang von Passagieren tun). Ganz häufig so genannte "hygienische Zonen", wenn Toiletten im Auto geschlossen, seit Stunden letzt werden, der auch Passagiere bedrückt. Es gibt Fälle, wenn der Leiter der Passagiere anderen notwendigen "Dings" - gekochtes Wasser, zwingende Leute beraubt, um im Auto davon Tee - Kaffee zu kaufen.

Während einer Handlung hat auch das in jedem Auto erklingen lassen es muss Teller mit der Information über die Kosten von bezahlten Dienstleistungen, Exzerpten aus Regeln der Reise geben. In der Abteilung müssen Liegeplatz und erstklassige Wagenpassagiere aller Züge nicht weniger als dreimal pro Tag mit dem Tee versorgt werden, gekocht ist heißer und das abgekühlte Wasser (rund um die Uhr! ) und in den allgemeinen Autos - Trinkwasser.Der Leiter ist verpflichtet, in den Nachmittag-Namen von Punkten eines Halts bekannt zu geben, über Grenzen von hygienischen Zonen und Dauer des Halts, und im Notfall zu berichten - um Passagieren zu machen (kostenlos! ) Erste Hilfe.

"Weder Kompliziertheit der Arbeit, noch die erlittenen Schwierigkeiten, schlechte Stimmung oder Gesundheit gewähren das Recht dem Arbeiter der Gleise nicht, um mit dem Passagier im Ton der Verachtung zu sprechen", - wird in "Der Instruktion für den Leiter des Autos der zwischenstaatlichen Verbindung" gesprochen.

Solche Handlungen, gemäß Veranstaltern, werden in neun Großstädten der Ukraine gehalten.

Ob Leiter, Regierungen von Stationen und der Gleise zu Voraussetzungen von picketers hören werden, ist es nicht bekannt. Und das Passagieren, die ein vorbestellter Sitz dreimal pro Tag heißem Tee bringen wird (lassen solche Situation, obwohl es dreimal sein wird, hat in "Einer Ordnung des Dienstes von Bürgern mit der Bahn" festgesetzt), im Allgemeinen wird ihm kaum vertraut!.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft