Feld von sechs Stufen "Dzhiro D' Italien" nikolayevets Andrey Grivko auf 41 - M ein Platz

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 843 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(505)         

Der wohl bekannte Zyklusmehrtag lässt "Dzhiro von d' Italien" Erlös laufen. Hinter sechs Stufen von einundzwanzig.

Unter Teilnehmern der Rasse nikolayevets Andrey Grivko (ISD) und Schüler des Ersten Mais, Yury Krivtsov (AG2R La Mondiale) periodisch wiederholend.

Am Montag in der dritten Bühne (Grado - Valdobiadene, 198 km) wurden von Alessandro Petacchi (LPR Bremsen-Farnese Vini) - 4.45.27 gewonnen. Grivko hat sich auf einmal mit dem Italiener gezeigt und hat 42 - M und Krivtsov beendet, der dem Sieger von 5 Minuten 42 Sekunden zugegeben ist, und hat 161-е ein Platz genommen.

Am Dienstag wurde die vierte Bühne (Padova - San Martino di Castrozza, 162 km) von Danilo di Luka gewonnen, der auch LPR Farben des Bremsen-Farnese Vini schützt. Seine Zeit 4.15.04. Andrey Grivko hat gegen die italienischen 1.45 verloren und hat ein virtuelles Zielzierband 55 - M durchquert. Wieder außerhalb des ersten Hunderts gab es Krivtsov - fast zwanzig Minuten des Verlustes und 128-I eine Position.

Am Mittwoch in der fünften Bühne (San Martino di Castrozza - Alpa di Susie 125 km) hat Russe Denis Menshov (Rabobank) - 3.15.24 ein Rühren verursacht. Grivko ist hinter dem Sieger auf 5.36 zurückgeblieben und ist 56 geworden - die M Yury Krivtsov hat wieder - 108-е ein Platz und 15.46 Verluste nicht geschienen.

Am Donnerstag wurde die lange sechste Bühne (Bressanone - Maykhofen, 248 km) am schnellsten von der Italienerin Michele Scarponi (Serramenti PVC Diquigiovanni) - 5.49.55 überwunden. Andrey Grivko hat 17 Sekunden verloren und hat 36-е ein Platz genommen, Krivtsov ist auf 10.27 zurückgeblieben und ist in den Schluss 133 - M

angekommen

In der allgemeinen Klassifikation ist oben erwähnter Danilo di Luka in der Leitung. Das erste unter Ukrainern - галичанин Yaroslav Popovic von "Astana". Er verliert gegen die italienischen 2.30 und schließt ein Dutzend am besten. Nicht schlechter Grivko - bleibt bei 7.56 Zeitabständen und 41-е ein Platz. Krivtsov verliert dem Führer mehr als 53 Minuten und ist auf 147-й zu einer Linie. Der amerikanische Sternveteran Lens Armstrong (Astana) auf 25 - M ein Platz. Sein Verlust gegen den Führer macht 4 Minuten 13 Sekunden. In einem System 194 Renner von 198, an der ersten Stufe anfangend.

Dzhiro d' Italien. Allgemeine Klassifikation.
Nach sechs Stufen. Persönlicher Ausgleich.

1. D. di Luka (Italien) - am 22.11.15
2. T. Lovkvist (Schweden)-0.05
3. M Rogers (Australien)-0.36
...12. Ya. Popovic (die Ukraine 2.30
37. V. Gustov (die Ukraine)-5.58
41. A. Grivko (die Ukraine, Nikolaev)-7.56
45. D. Grabovsky (die Ukraine)-8.23
62. Fluss. Piemont (die Ukraine)-16.34
147. Yu. Krivtsov (die Ukraine)-53.03

Mannschaftskonkurrenz.
1. Astana - 65.53.09
...11. ISD-14.09
...15. AG2R La Mondiale-25.27

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft