Aufmerksamkeit! Zeugen der Haft werden gesucht!

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 816 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(492)         

Bitten Sie zu allen, werAm 22. November 2008 ungefähr um 11 Uhr am NachmittagIch war auf dem Busbahnhof auf der Oktyabrsky Ave der Zeuge der Haft der Personal von Sondereinheiten"Steinadler"der Bürger, der Rowdytum repariert hat, um unter Telefonen zu richten:8 (063) 769-87-68oder53-12-33.

Wir werden daran erinnern, dass an diesem Tag als Bericht правоохраниели, der verdächtigte Kerl, in einer Alkoholvergiftung seiend, ich öffentlichen Frieden im Café auf dem Langstreckenbusbahnhof gestört habe. So hat er geschworen und hat versucht, Streit mit dem Besucher des Cafés zu provozieren. Der Wächter hat es die Bemerkung gemacht. Der Kerl hat sich, und im Gegenteil - geschlagen in einem Gesicht anderen Wächters nicht beruhigt. Dann verursachte Miliz. Angestellte "des Steinadlers" bringen den Kerl im Autosalon, der Häftling hat Widerstand gezeigt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft