Die Kämpfer von Nikolaev haben erfolgreich eine Rede auf dem Turnier in Kherson

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 885 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(531)         

Im Sportsaal des Khersons hat die höchste Schule des Körperkulturenturniers auf dem Freistilringen des Gedächtnisses des Weltmeisters Alexander Garkavenko, der einer ringenden Matte zur Zeit von legendärem Ivan Poddubny folgt, stattgefunden.

Athleten haben an Konkurrenzen 1996-1997 von den Gebieten von Nikolaev und Kherson, und auch von der Krim teilgenommen. Unter den Kämpfern, die sich um den höchsten Schritt einer Bühne, die Vertreter der Stadt von Nikolaev Dmitry Emelyanenko (zu 38 Kg), Parvis Aliyev (47 Kg) und Vasily Arnaut (zu 53 Kg) erhoben haben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft