Und vor den Japanern ist es nicht eine Scham mit jungen Karatekämpfern von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1326 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(795)         

Im Mai wurde die Ukraine von der Gründerin Enshin Karate Kancho Yoko Ninomiya besucht, die Enshin Karate in unserer Stadt ein Seminar für Athleten der ukrainischen und russischen Organisationen gehalten hat. Außerdem innerhalb eines Seminars in Nikolaev hat den Pokal der Ukraine durch Enshin Karate unter Kindern und Jugendlichen passiert, an denen 120 junge Athleten von der Ukraine und Russland teilgenommen haben.

Gemäß dem offiziellen Vertreter in der Organisation von Ukraine International des Karates "Engshin Kai Kang" von Victor Nikitenko hat Kancho Yoko Ninomiya hohes Niveau der Organisation eines Seminars und Turniers, guter Ausrüstung und willensstarker Qualitäten von Athleten bemerkt. Und auf der Hitze und Intensität von Duellen dieser детско - konnte sich junges Turnier ganz mit jedem Internationalen Turnier unter Erwachsenen bewerben.

Durch die Menge der Genommen-Preise wurde der erste Vollbefehlplatz von den Athleten von Nikolaev besetzt, zum zweiten Schritt eines Sockels dort hat Mannschaft von Sankt - Petersburg erstiegen, und ochakovets ist dritt geworden.

Der Preis für die beste Ausrüstung wurde von nikolayevets Maxim Chenash gewonnen - sein Endkampf mit dem Russen ist Dekoration des Turniers geworden. Und unsere Landsmännin Marina Samborskaya, trotz eines ernsten Traumas, hat große willensstarke Qualitäten gezeigt und hat den ersten Platz gewonnen, das Finale gegen die Sportlerin von Russland gewonnen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft