An Juden — Shavuot

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2589 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1553)         

Am 29. und 30. Mai (6 - 7 Daten Sevan auf dem jüdischen Kalender) dort kommt ein Urlaub von Shavuot. An diesem Tag gab es das größte Ereignis in der Geschichte der Menschheit vor fast 3,5 tausend Jahren: Der Herr war Leuten auf Gestell Sinai und hat das moralische Gesetz gegeben. Moralprinzipien enthalten Basen aller menschlichen Sitten, ohne die irgendwelche Leute und jede Person nicht tun können. Der Torah ist der unschätzbare der Menschheit gewährte Schatz bei Gott, es ist wichtig, es - nicht nur zu akzeptieren, weil der Bogen von Kenntnissen, aber, zuallererst, als "das Handbuch zum Leben", vom Hauptrabbi von Nikolaev und Gebieterzählt wirdVerrückter Gottlieb.

Sowie viele andere jüdische Urlaube, Shavuot feiert nicht nur ein bestimmte historische Ereignis, sondern auch Annäherung einer neuen Jahreszeit des Jahres, Endes des folgenden landwirtschaftlichen Zyklus.

In Israel, in landwirtschaftlichen Ansiedlungen und in Kibbuzim, ist Shavuot ein fröhlicher Urlaub eines Getreides, wenn Korn und Erstlinge einschließlich sieben in Torah erwähnter Typen reifen: Weizen, Gerste, Trauben, Feige, Handgranaten, Oliven und Daten. Kinder gehen in die Schule oder zum Kindergarten mit Kränzen auf den Köpfen und mit den mit der frischen Frucht vollen Körben. Synagogen und Häuser schmücken mit grünen Zweigen und Girlanden.

Absolventen der jüdischen religiösen Schulen und auch höheren Bildungseinrichtungen beenden Berufe und erhalten Zertifikate und Diplome am Vorabend eines Urlaubs von Shavuot. Dieser Urlaub symbolisiert mit einem wahren Moralprinzip nicht nur Juden, sondern auch Vertreter anderer Leute vertraut zu machen. An diesem Tag in einer Synagoge liest auch das Buch von Megilat Ruth.

Der Urlaub geht 2 Tage weiter. Am ersten Tag, wie man akzeptiert, bringt es in eine Synagoge von Kindern, sogar das kleinste, um von Zehn Moralprinzipien für die jährliche Annahme von Torah zu hören. Das Lesen von Zehn Moralprinzipien - am 29. Mai an 11.00. Am zweiten Tag eines Urlaubs, Samstag, der 30. Mai, wird "das IZKOR" Gebet für die Toten stattfinden. Anfang an 11.00.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft