Im letzten Jahr im Gebiet von Nikolaev wird die Spitze der Sterblichkeit von Frauen an Sorten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 850 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(510)         

2008 in Nikolayevshchina besonders sind viele Frauen zur Zeit der Übergabe gestorben. Der Chef des Regionalmanagements der Gesundheitsfürsorge Svetlana Hotina hat darüber berichtet.

Im letzten Jahr haben vier Frauen die Geburt des Kindes nicht übertragen. Von ihnen zwei waren festes Alter - Frauen in der Arbeit war ungefähr vierzig Jahre. Ärzte nennen Alter eine von Ursachen der Tragödie. Einer von Todesärzten hatte keine Gelegenheit zu verhindern. Der Beschluss auf einem mehr weiblichem Tod wird Gesundheitsministerium denken - die Kiewer Experten werden erzählen, ob es möglich war, Tod zu verhindern, und ob der medizinische Fehler gemacht wurde.

Im Durchschnitt jedes Jahr im Gebiet von Nikolaev sterben 1-2 Frauen zur Zeit der Übergabe. Deshalb sofort ist vier Tod für das Gebiet zu viel. Übrigens war 2008 Sprung. Und auf dem nationalen Glauben nimmt es die größte Zahl von Leben weg.

Außerdem bereits in der ersten Hälfte des Jahres 2009 ist eine mehr Frau während der Geburt des Kindes gestorben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft