Zwei Nikolaev sablistka hat Befehl der Ukraine geholfen, der Meister von Universitätsspielen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 921 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(552)         

In Belgrad hat die ukrainische Mannschaft auf dem Fechten auf Säbeln an Universitätsspielen ohne Olympische Meister Pekings gesprochen. Das am meisten betitelte als ein Teil der nationalen Mannschaft des Studenten - der Preisträger der Weltpokale und Europas, des Schülers der Spezialsportschule von Nikolaev Nina Kozlova.

Mit seinem Ausgang zu einem Pfad haben Ukrainer geschafft, zu 1/8 Finalen in einer beträchtlichen Trennung von Mitbewerbern zu gehen. Dank eines harkovchanka Elena Voronina und Kozlova hat die Ukraine - 10:4 geführt. Dann hat Olga Kiselyova, die auch die Schule von Nikolaev des Fechtens in Grade eingeteilt hat, Vorteil für 10 Schläge - 15:5 gebracht. Weiter hat unsere Mannschaft Mitbewerbern erlaubt, Zeitabstand nur etwas zu reduzieren. Unter seinem Diktat hat sowohl Sitzungen mit Italienern als auch Rumänen passiert.

In einem Duell hat der erste Platz des Ukrainers ausgezeichnet unterstützt, jedoch zuallererst sollte es ein Beitrag zum allgemeinen Sieg von Nina Kozlova bemerkt werden. In der Summe hat es 15 Punkte gebracht, nur 4 verloren.

Universitätsspiele. Fechten.

Frauen. Säbel. Mannschaftsturnier.

1/8-Finale. Die Ukraine - Ungarn - 45:37. Viertelfinale. Die Ukraine - Italien - 45:41. Vorschlussrunde. Die Ukraine - Rumänien - 45:36. Endgültig. Die Ukraine - Russland - 45:30.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft