Das Management des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev hat das Anerbieten für Kapitalreparaturen des Berezansky IVS

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 954 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(572)         

Das Management des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev haterklärtAnerbieten für KapitalreparaturenBerezansky IVS auf 11 Plätzen. Die Verbesserungsmöglichkeit ist sicher, nicht Sanatorium, dennoch Verurteilte - auch Leute, die übliche Zustände des Inhalts zur Verfügung stellen müssen.

In den Leuten sprechen Sie: Gefängnis und eine Tasche verzichten nicht. "Hinter einem Stachel" kann nicht nur ein Schaum der Gesellschaft, und ziemlich normale Leute, Wille eines auf einem Dock hingesetzten Falls erscheinen. Auch es ist notwendig zu machen, so dass, zum Willen gekommen, sie zu derelicts nicht aufgelegt gewesen sind, schließlich sollten sie leben und in der Nähe von uns arbeiten.

Heute im ukrainischen specialestablishments gehindert und gehindert dreimal heiße Mahlzeiten und werden auch tägliche Spaziergänge zur Verfügung gestellt. Für sie werden Duschenzimmer ausgestattet, es gibt eine Gelegenheit, medizinische Dienstleistungen zu erhalten. Jemand kann bemerken, dass sich das Leben von Gefangenen in ein Sommerlager mit allen notwendigen Bequemlichkeiten verwandelt. Damit ist es schwierig zu streiten, aber die Person, die abreist, hat gelassen und kleiner Begriff, sollte noch zu keinen Strafen außer der Haft ausgestellt werden.

Gemäß ProTorgi. Info, die Überholung eines Isolators des vorläufigen Aufenthalts wird geplant, um zur Periode vom August bis Dezember des aktuellen Jahres auszuführen. Am 27. Juli wird der Sieger der Versteigerung definiert, bis zu dieser Zeit zu Veranstalteranforderungen davon, am Anerbieten teilnehmen zu mögen, müssen ankommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft