Im Gebiet von Nikolaev hat bereits mehr als anderthalb Millionen Tonnen des Kornes

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 873 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(523)         

Heute inGebiet von Nikolaevbereits abgeschrägte fünfhundertsechsundsiebzigtausend Hektar von frühen Korngetreide, 571,2 tausend Hektar (70 %) werden gedroschen, und 1 Million 553,7 tausend Tonnen des Kornes werden gedroschen. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Nikolaevs Regionalstaatsregierung. Die durchschnittliche Produktivität auf dem Gebiet macht 27,2 c/hectare, allgemein ist es Wintergerste.

Außerdem wird es 39,1 tausend Hektar eines Rapses gedroschen (49,4 tausend Tonnen des Kornes werden gedroschen), durchschnittliche Produktivität macht 12,7 c/hectare.

Die höchsten Raten des dreschen Kornes inOchakov(87 %),Berezansk(85 %) undVoznesensky(83-%-)-Gebiete.

Die höchste Produktivität inVeselinovsk(31,7 c/hectare),Snigirevsk(31,7 c/hectare) undPervomaisk(31 c/hectare) Gebiete.

In der Bereichsbodenvorbereitung von Getreide von Wintergetreide am Vorabend des Getreides von 2010 wird auch geführt. Für heute bereits geführten, um sechshunderteinundachtzigtausend Hektar, einschließlich - 218,5 tausend Hektar der Dampfgebiete vorzubereiten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft