In der Ukraine sind 78 Prozent von Stränden nur offen. Von den Stränden von Nikolaev unter einem Verbot "Pfeil"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 941 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(564)         

Gemäß dem Zentralen SES, heute in der Ukraine arbeiten 688 (78 %) Strände. Experten госсанэпидслужбы haben fünf Strände im Nikolaev, Gebiete von Odessa, Sevastopol und Kiew geschlossen.

Drücken Sie - der Dienst des Gesundheitsministeriums berichtet, dass im Gebiet von Nikolaev unter der Aufsicht госсанэпидслужбы es 10 Strände (6 Meer und 4 Fluss) gibt.

Seestrände des Gebiets: Koblevo - die Flussmündung, Koblevo - das Meer, Rybakovka, Wiese, Dnepro - die Flussmündung von Bugsky in Ochakovo.

In Nikolaev dort wird ein Flussstrand "des Schützen" von - für Diskrepanzen von Wasser zu Standards geschlossen. Hier wird es verboten zu baden.

Im folgenden Gebiet von Odessa ein privater Strand im Dorf. Meeresküste das Gebiet von Kiliysky und ein Zitronestrand nach Kiel von - für unbefriedigenden sanitarno - technische Bedingung.

In Sevastopol ein privater Strand "Kristall" von - für Abweichungen in Wassertests.

In Kiew ein privater Strand "Verschiedenfarbige Weide" auf dem See "Verschiedenfarbige Weide" im Bezirk Obolonsky der Stadt.

Im Gebiet von Zaporozhye sind es offenbarte Abweichungen vom Standard im Test von Flusswasser von einer Erholungszone des Bezirks Kommunarsky der Stadt auf dem Fluss Dnepr.

In Kherson von - für Abweichungen in Tests von Wasser werden zwei Strände geschlossen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft