In Nikolayevshchina, einer Dreieinigkeit, sich dafür entschieden, gelüftet zu werden, habe ich auf einem Moped - die Frau

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 915 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(549)         

Am 15. Juli in der Nähe von der Seite. Bereitwilligkeit, das Gebiet von Nobugsky, 39 - der Sommervorortszug, der Fahrer eines Mopeds "Vayper", haben dasselbe Moped von noch zwei Passagieren - der Frau von 43 Jahren und ihm 23 - der Sommersohn fortgesetzt.

Weil es klar, die Gesellschaft gesessen am Abend in der lokalen Bar und etwas "akzeptiert auf einem Busen" geworden ist. Später haben sie gelüftet werden, auf einem Moped gekehrt, und dann zurück zurückkehren wollen. Aber unterwegs hat der Fahrer ein Loch der auf ländlichen Straßen "gefangen", um auf der Straße nicht in Betracht zu ziehen. Der Mann hat nicht geschafft zu fahren und das erlaubte Fahrzeugfallen.

Infolge des Ereignisses ist der Passagier eines Mopeds an Ort und Stelle, ihr Sohn mit geschlossenem cherepno gestorben - ein Gehirntrauma hat ins Hauptregionalkrankenhaus gebracht. Der Fahrer hat überhaupt nicht gelitten.

Das Maß der Selbstbeherrschung für den Fahrer wird gewählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft