Von sechs Stadtstränden zwei werden von - für Diskrepanzen von Wasser zu Standards

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 974 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(584)         

Sanepidemstantion hat zwei Strände in Nikolaev geschlossen, berichtet Gesundheitsministerium. Es ist ein Strand"Pfeil", der auf dem Fluss Ingul in Salz im Victory Park undgelegen wird"Brandung", der in Varvarovke in der Nähe von der Brücke durch den Südlichen Programmfehler gelegen wird.

Der Grund - Diskrepanz von Wasser zu Standards. Hier wird es verboten zu baden.

Gemäß der Exekutivausschussentscheidung in Nikolaev in diesem Jahr werden nur sechs Plätze als offizielle Strände anerkannt: 1) "Pfeil"; 2) "Brandung"; 3) Bootsstation "Lokomotiv" auf dem Fluss Ingul, der Zvezdny Lane, 35; 4) Regionaljachten - Klub, die Flussmündung von Bugsky; 5) Küstenzone von μR. Alluvium, Flussmündung von Bugsky; 6) "Ozean" zwischen Straßen Neuer Aufbau und Olshantsev, die Flussmündung von Bugsky.

Bezüglich Regionalstrände jetzt ist es unmöglich, an einem Stadtstrand in Pervomaisk zu baden. Dort passt sich Wasser auch Standards nicht an.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft