In Nikolayevshchina ist das Wasserrad auf dem Baden geflogen.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 870 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(524)         

Heute, ungefähr 11.00, in Koblevo, an einem Strand in der Nähe vom "Unterhaltungsmöglichkeitsreklamationsexperten", der Roller bin ich auf dem badenden Mann geflogen.

Augenzeugen behaupten, dass der Mann in der aufgelösten Zone gebadet hat, ohne an allen einschränkenden Ankerbojen gereicht zu haben. Der rollende Roller mit einer Geschwindigkeit ist in einer Zone für das Baden geflogen. In der letzten Minute hat der skuterist versucht zu verkürzen, aber hat nicht gekonnt. Vom Schlag hat der badende Mann aus Wasser geworfen und hat sich in Luft gedreht. Er hat eine schwere Verletzung eines Rückens bekommen. An gegenwärtigen Ärzten sind "Schnell" damit beschäftigt.

Das geärgerte Publikum an einem Strand, den das Hineilen von Rollern ziemlich "bekommen" hat, hat sich eigenartig "eine Strafenhandlung" geeinigt: skuterist schlagen, und die Rollerhände und Notlösungen sind in tausende Stücke eingebrochen.

Der verletzte Mann ist ungefähr vierzig Jahre alt. Er hat sich in Koblevo mit der Frau und der Tochter erholt, die zusammen damit an einem Strand waren. Traumatisiert dadurch finden Ärzte es "Schnell" schwierig, Gewicht sogar zu definieren. Zurzeit wird das Auto für den Transport des Opfers im Krankenhaus genannt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft