Philaret: "Das in der Ukraine gibt es eine gleichförmige orthodoxe Kirche - eine Lüge"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1096 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(660)         

Der Kiewer Patriarchenphilaret denkt, dass in der Ukraine es keine gleichförmige ukrainische orthodoxe lokale Kirche gibt.

Er hat darüber in der Predigt nach einer festlichen Liturgie anlässlich des Jahrestages einer Taufe von Kievan Rus auf dem Hügel von Vladimir erzählt, melden Sie die ukrainischen Nachrichten.

"Wenn sagen, dass in der Ukraine es eine gleichförmige orthodoxe lokale Kirche gibt - der eine Lüge ist. Als Kirill (der Patriarch Moskau) gesagt hat, dass in der Ukraine es eine Orthodoxe lokale Kirche gibt, hat er über die russische Kirche"gesprochen, - Philaret hat erzählt.

Er hat bemerkt, dass in Russland wirklich es eine lokale Kirche gibt, und das Bedürfnis nach der Existenz der ukrainischen lokalen orthodoxen Kirche für die Ukraine angezeigt hat.

Philaret hat Gläubiger genötigt, einander zu lieben, statt zu hassen, der Versprechen der Entwicklung der gleichförmigen Lokalen Orthodoxen ukrainischen Kirche sein wird.

Es ist bekannt, dass früher der Patriarch Moskaus und des ganzen Russlands Kirill hat das erklärt, denkt, dass in der Ukraine bereits es eine gleichförmige orthodoxe lokale Kirche gibt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft