Auf einem Besuch am Nikolaev Buryats

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 980 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(588)         

Die Gesellschaft von Nikolaev der Kultur von Buryat (der Kopf - Tsiren Tsirenov) in der Hauptbibliothek von Kropivnitsky hat eine Sitzung mit Vertretern der Gesellschaft der Kultur von Buryat von Irkutsk (die Russische Föderation) und der Staatsangehörige - kulturellen Gesellschaften des Gebiets von Nikolaev - Russen, Tataren gehalten.

Zur Gegenwart wird es literaturno - Musikzusammensetzung präsentiert, während deren mit den Arbeiten über Buryatia der bekannte Dichter von Nikolaev Vyacheslav Kachurin gehandelt hat. Es hat unvergessliche Eindrücke des Aufenthalts in Irkutsk geteilt. Eigene Verse wurden vom Professor des Vorsitzenden der Philologie des Nikolaevs Zwischenregionaluniversität der Entwicklung der Person "die Ukraine" Michail Kowalewski rezitiert. Darsteller des Nikolaevs öffentliches Regionalorganisationsrussisch Nationale Gemeinschaft "Rusich", wer populäre Lieder auf den russischen und ukrainischen mit Musikleistungen erfreuten Sprachen gesungen hat.

Das Folkloreprogramm, das von der Gesellschaft von Nikolaev der Kultur von Buryat zusammen mit Köpfen folklorno - choreografisches Ensemble des Staates Irkutsk Landwirtschaftliche Akademie "Altan von Sagen" Solbon und Oksana Zhambalovymi bereit ist, ist der Höhepunkt eines Urlaubs geworden. Nationale Buryat Lieder, moderne Vielfalt und Schicksal - N - rolny Arbeiten mit Elementen des Halssingens von Buryat wurden gesungen. Geschichten über das nationale Singen von Buryat, ein Musikinstrument - моринхуур (wörtlich "das Werkzeug mit dem Pferdkapitel"), war das Spiel auf diesem Werkzeug sehr interessant. Wie Vertreter der Gesellschaft von Buryat gesagt haben, hat моринхуур den viereckigen trapetsevidny Fall vom wilden und hölzernen Lederspitzenboden. Der Bezladovy Hals wird von einem bemalten Kopf in der Form des Kopfs eines Pferdes gekrönt. Auf einem Hals ziehen zwei Schnuren von einem Rosshaar: "Mann" wird von 130 Haaren von einem Schwanz eines Hengsts und "Frau" - von 105 Haaren von einem Schwanz einer Stute erzeugt.

Im Allgemeinen an Buryats ist eines der nationalen Hauptsymbole das Image eines Pferdes, was Erfolg bedeutet. Vielleicht ist es von "nomadischen" Zeiten gegangen, als das Pferd nicht als nur ein Fahrzeug, sondern auch ein "Wurzel"-Symbol, eine Mutverkörperung betrachtet wurde. Buryats haben einen Glauben:wenn im Leben etwas nicht eingestiegen wird, ist es auf dem größten Baum in der Nähe vom Haus notwendig, eine Stoffscheibe mit dem Image eines Pferdes - die Hauptsache aufzuhängen, dass dieses "Pferd" in Windrichtung geflattert hat und dem Master ein Selbstbewusstsein und Erfolg gegeben hat. Buryats denken an Bewahrung der Wurzeln, Traditionen, Zoll viel und Kulturen. Jeder Vertreter dieser Staatsbürgerschaft bemüht sich, den Stammbaum und ihren Adel zum achten Knie zu führen. Sie betrachten sich als die Nachkommen von Chingizkhan. Um die Sorte nicht zu vergessen, mehr die Kultur mitzuteilen und zu zeigen, hat diese Sitzung auch stattgefunden. Die Gesellschaftssummen von Nikolaev, die nur 20 Menschen, aber Vertreter der Gesellschaft an den ganzen nikolayevets richten, der zur Kultur von Buryat, dass ziemlich verschieden ist, wer einmal geschehen ist oder in Buryatia gelebt hat, um sich ihnen anzuschließen.

Mit Grüßen von der Abteilung von Angelegenheiten von Staatsbürgerschaften der Regionalstaatsregierung der Vizepolizeipräsident der Abteilung hat Victor Chebatarev an die Gegenwart gerichtet. "Solche Sitzungen, - sind der Abteilung von Angelegenheiten von Staatsbürgerschaften der Regionalstaatsregierung sicher, - machen Hilfe zur Entwicklung von Interesse zu nationalen Kulturen an Vertretern aller Staatsbürgerschaften, die unser multinationales Gebiet, zum Frieden und der Harmonie besetzen, die in der Gesellschaft, zur gegenseitigen Bereicherung unserer ukrainischen Kultur und Kulturen anderer Staatsbürgerschaften stark wird".

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft